https://www.faz.net/-gum-9t2o5

Greenpeace schlägt Alarm: „Kreislauf des Todes" durch Fischereimüll

© AFP
06.11.2019

Greenpeace schlägt Alarm „Kreislauf des Todes" durch Fischereimüll

Auch im Südatlantik, fast tausend Kilometer vor der Küste Südafrikas lauert der Müll – in diesem Fall der Fischereimüll. Taucher von Greenpeace finden zum Beispiel einen Hummerkäfig aus Hartplastik. Die Umweltorganisation schlägt Alarm. 0