https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/keanu-reeves-feiert-trotz-corona-auflagen-in-babelsberg-17050471.html

Als Filmszene kaschiert : Keanu Reeves feiert trotz Corona-Auflagen in Babelsberg

  • Aktualisiert am

Keanu Reeves sowie seine Schauspielkolleginnen Carrie-Anne Moss und Jada Pinkett Smith waren im August ins Studio zurückgekehrt. Bild: AFP

Eine Party im Studio Babelsberg soll zum Ende der Dreharbeiten für „Matrix 4“ als Filmszene kaschiert worden sein. Gäste berichten von etwa 200 Besuchern, die bei Sushi und Sake gefeiert hätten.

          1 Min.

          Hollywood-Star Keanu Reeves soll trotz Corona-Auflagen in Potsdam gefeiert haben. Wie „Bild“ meldete, wurde die Party im Studio Babelsberg zum Ende der Dreharbeiten für „Matrix 4“ als Filmszene kaschiert. Gäste berichteten von etwa 200 Besuchern, die in der Nacht zu Donnerstag bei Sushi und Sake feierten.

          Zu der Musik eines DJs sollen sich die Partygänger auf der Tanzfläche gedrängt haben. Reeves und seine Freundin Alexandra Grant verbrachten die Nacht derweil mit einer Flasche Wein am Tisch. „Bild“ berichtete von Schnelltests zu Sars-CoV-2 vor der Feier und Maskenpflicht. Die meisten Gäste sollen den Mund-Nase-Schutz aber bald wieder abgelegt haben.

          Die Filmgesellschaft Warner Brothers hatte die Dreharbeiten zu dem vierten Teil der Science-Fiction-Saga im März wegen Corona abgebrochen. Reeves sowie seine Schauspielkolleginnen Carrie-Anne Moss und Jada Pinkett Smith waren im August ins Studio zurückgekehrt, um für die letzten Szenen von „Matrix 4“ vor der Kamera zu stehen.   

          Weitere Themen

          Fast 20.000 Hitzetote in drei Jahren

          In Deutschland : Fast 20.000 Hitzetote in drei Jahren

          Im extrem heißen Sommer 2018 und den Folgejahren kam es laut einer Studie zu Übersterblichkeit aufgrund der hohen Temperaturen. Gefährdete Gruppen müssten künftig besser geschützt werden.

          Schwere Gewitter im Rheinland

          Unwetter in Deutschland : Schwere Gewitter im Rheinland

          Im Westen Deutschlands sorgen Unwetter für geflutete Keller und umgestürzte Bäume. Besonders Duisburg wird von der Gewitterfront schwer getroffen. Auch in Bayern gibt es Starkregen und Hagel.

          Topmeldungen

          Eine Flaggenzeremonie am Freitag in Hongkong

          25. Jahrestag der Rückgabe : Ein neuer Gesellschaftsvertrag für Hongkong

          Zum Jahrestag der Rückgabe an China ist Xi Jinping nach Hongkong gereist. Der Staatschef wünscht sich eine Jugend, die die Kommunistische Partei unterstützt – und freiwillig auf Freiheit verzichtet, wenn sich ihre Lebenssituation verbessert.
          Eine der großen Wärmepumpen von MAN Energy Solutions beim Test in Zürich.

          Grüne Energien : Deutschland baut die weltgrößte Wärmepumpe

          Knapp 400.000 Tonnen CO2 soll die Anlage der Projektpartner BASF und MAN Energy Solutions im Jahr sparen. Warum sich die Unternehmen darüber hinaus viel von dem Projekt erhoffen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.