https://www.faz.net/-gum-9wxee

Interview mit Jim Carrey : „Wir erleben Phasen der Dunkelheit“

  • -Aktualisiert am

Er durfte sich mal wieder austoben: Jim Carrey bei der Premiere seines neuen Films „Sonic the Hedgehog“ in Berlin Bild: EPA

Der Schauspieler Jim Carrey spricht über seine Rolle im Film „Sonic the Hedgehog“, seine Kritik an Trump und wie er auf den Hass im Netz reagiert.

          3 Min.

          Herr Carrey, wenn wir Sie zuletzt auf der Leinwand sahen, spielten Sie zurückgenommene Rollen. In „Sonic the Hedgehog“ drücken Sie wieder auf die Tube, so wie in „Die Maske“ oder „Ace Ventura – Ein tierischer Detektiv“. Haben Sie die komödiantischen Karikaturen vermisst?

          Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Wort vermissen verwenden würde. Aber in jedem Fall hat es mir Spaß gemacht, diese Seite meines kreativen Hirns zu stimulieren. Das war so, als hätte jemand das Gatter offen gelassen, und der Mustang durfte sich mal wieder austoben.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung

          : blackweek20

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Wenn ein Siegertyp verliert : Trump, das Opfer

          Der Präsident wird das Weiße Haus rechtzeitig verlassen. Aber er wird niemals eingestehen, dass er die Wahl verloren hat. Denn er hat immer schon Lügen in neuen Lügen erstickt.