https://www.faz.net/-gum-9qkhj

Interview mit Morgan Freeman : „Ich bestimme nicht gerne über andere“

  • -Aktualisiert am

Morgan Freeman in seiner Rolle als amerikanischer Präsident. Es ist nicht das erste Mal, dass der Schauspieler als Autoritätsperson besetzt wird. Bild: Universum Film

Schauspieler Morgan Freeman spielt in „Angel Has Fallen“ den amerikanischen Präsidenten. Im Interview verrät er, warum er privat lieber Bienen züchtet als Machtpositionen einzunehmen.

          3 Min.

          Herr Freeman, eines der großen Themen in Ihrem neuen Film „Angel Has Fallen“ ist Loyalität. Was verbinden Sie selbst mit diesem Wort?

          Ich war als Kind bei den Pfadfindern, daher kenne ich den Wert von Loyalität schon lange. Sie wird ja mit vielen Dingen in Verbindung gebracht, von der Loyalität zu dem Land, aus dem man kommt, bis hin zur Loyalität gegenüber Freunden und den Eltern. Ich persönlich finde es für mich selbst vor allem deswegen wichtig, loyal zu sein, weil das bedeutet, dass es mir um mehr geht als nur um mich selbst.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Klärungsbedarf: Zübeyde und Peter Feldmann am Abend der Wiederwahl des Oberbürgermeisters

          Feldmann und die Kita-Affäre : Gut bezahlte Nebenrolle

          Als Zübeyde Temizel noch am Konzept für eine Kita in Wiesbaden gearbeitet haben soll, besichtigte Peter Feldmann schon die „Dostluk“-Baustelle in Frankfurt. Und das ist längst nicht die einzige Ungereimtheit in der Sache.