https://www.faz.net/-gum-9qwji

Interview mit Ärztin : „Es gibt einen Transgender-Hype“

Auf Identitätssuche: Junge Menschen, die ihr biologisches Geschlecht in Frage stellen Bild: Getty

Immer mehr Jugendliche glauben, sie lebten im falschen Geschlecht. Ein Gespräch mit der Ärztin Annette Richter-Unruh über schwierige Diagnosen und Reue nach Hormontherapien.

          3 Min.

          Transkind zu sein – was bedeutet das genau?

          Katrin Hummel

          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Dass man biologisch gesehen, also von den Geschlechtsorganen her, eindeutig ein Mädchen oder Junge ist, sich aber nicht so fühlt, sondern das Gefühl hat, im falschen Geschlecht zu stecken. Vor zwei Wochen kam ein sechsjähriges Kind, das sich für ein Mädchen hielt, mit seinen Eltern in meine Sprechstunde. Es trug ein Kleid mit Schmetterlingsmuster und hatte eine Haarspange im Haar. Aber die Eltern sprachen immer von Paul. Es stellte sich heraus, dass dieses Kind schon mit zweieinhalb Jahren lieber mit Mädchen gespielt hatte und sich selbst, obwohl es einen Penis hat, von frühester Kindheit an als Mädchen gesehen hatte. Die Eltern fragten nun, was sie tun sollten, wenn das Kind eingeschult werde.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Andreas Scheuer am Mittwoch in Berlin

          Verkehrsminister Scheuer : Im Porsche durch die Politik

          Verkehrsminister Andreas Scheuer hat einen Vorteil, der ihm beim Streit über die Pkw-Maut zum Nachteil gereichen könnte: eine gewisse Lockerheit.

          Bernd Lucke : Nazischweine und Gesinnungsterror

          Vom AStA kann man nicht viel erwarten. Aber die Hamburger Regierung und die Universität leisten sich in Sachen Bernd Lucke eine peinliche Vorstellung.