https://www.faz.net/-gum-9tsqh

Helen Mirren und Ian McKellen : „Datingportale sind wunderbar“

  • -Aktualisiert am

Kennen tun sich Helen Mirren und Ian McKellen schon lange. Für „The Good Liar“ standen sie nun das erste Mal gemeinsam vor der Kamera. Bild: AP

Früher standen sie zusammen auf der Theaterbühne. Jetzt spielen Helen Mirren und Ian McKellen gemeinsam im Thriller „The Good Liar“. Im Interview sprechen sie über Senioren im Film – und darüber, ob Schauspieler die besseren Lügner sind.

          4 Min.

          Frau Mirren, Herr McKellen, Sie kennen sich schon lange und haben zusammen im Theater gespielt. Doch „The Good Liar“, der an diesem Donnerstag in die deutschen Kinos kommt, ist Ihr erster gemeinsamer Film. War die Zusammenarbeit diesmal anders?

          Mirren: Wir haben uns genauso prächtig verstanden wie damals. Aber Film und Theater sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe. Beim Theater steht man morgens um elf Uhr auf und geht um drei Uhr nachts ins Bett, während man beim Film oft morgens um drei Uhr aufsteht und spätestens um elf Uhr abends schläft. Da ist die Energie aller Beteiligten eine andere.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          In Berlin wird fleißig gebaut: Die kommunalen Gesellschaften in Berlin haben 2019 4608 Wohnungen fertiggestellt und damit ein Viertel mehr als im Jahr zuvor.

          Ultimatum bis Montag : Berliner Wohnungssumpf

          Baustadtrat Florian Schmidt galt als Robin Hood der Mieter. Nun soll er wichtige Akten manipuliert haben. Das kann auch für die Landesregierung gefährlich werden.