https://www.faz.net/-gum-pygx

Familienglück : Victoria Beckham bekommt dritten Jungen

  • Aktualisiert am

Blumen für den dreifachen Papa David Beckham Bild: dpa/dpaweb

Neues Familienglück bei den Beckhams: Victoria hat einen dritten Jungen zur Welt gebracht. Der jüngste Sohn des englischen Fußballstars David Beckham soll Cruz heißen.

          1 Min.

          Victoria Beckham (30) hat einen dritten Jungen zur Welt gebracht. Der jüngste Sohn des englischen Fußballstars David Beckham (29) wurde in der Nacht zum Sonntag per Kaiserschnitt in Madrid geboren, sagte ein Sprecher des Paares in London.

          Das Madrider Krankenhaus Ruber Internacional teilte mit, daß der jüngste Beckham-Sproß 3,2 Kilogramm wiegt und den Namen Cruz erhalten soll. Ursprünglich sei die Geburt erst für kommenden Freitag vorgesehen gewesen. Starfußballer David Beckham steht derzeit bei Real Madrid unter Vertrag.

          Brooklyn, Romeo, und jetzt Cruz

          Victoria hat gemeinsam mit ihrem Ehemann bereits zwei Söhne, Brooklyn (5) und Romeo (2). „Wir freuen uns riesig“, hatte das Glamour-Paar im vergangenen Sommer gesagt, als die Schwangerschaft bekannt wurde.

          Papa gibt eine Runde Lollies aus

          Nach Angaben der Zeitung „El Mundo“ hatten die Beckhams eine der beiden Suiten in dem Krankenhaus reserviert. Außerdem wurde ein Zimmer für die Leibwächter belegt. Victoria hatte ausdrücklich um den Kaiserschnitt gebeten.

          „Auf ein Leben mit David festgelegt“

          „Victorias Plan, ihr Baby hier zu bekommen, wird alle Annahmen Lügen strafen, daß sie sich nicht auf Davids neues Leben festgelegt hat“, hatte ein Zeitung im Vorfeld berichtet. Im vergangenen Jahr hatte das Fußballidol für Schlagzeilen und eine Ehekrise gesorgt. Mehrere Frauen hatten öffentlich behauptet, eine Affäre mit Beckham gehabt zu haben. Victoria hatte damals erfolglos an ihrer Solokarriere gearbeitet und wollte ihren Lebensmittelpunkt nicht nach Spanien verlegen.

          In der Klinik Ruber Internacional hat auch die Infantin Elena, die älteste Tochter von König Juan Carlos, ihre Kinder bekommen. Esteban Carracedo, der Gynäkologe der spanischen Königsfamilie, wollte auch dem ehemaligen Spice Girl Victoria zur Seite stehen.

          Weitere Themen

          Trauer nach tödlicher Attacke in Augsburg

          Kripo ermittelt : Trauer nach tödlicher Attacke in Augsburg

          Ein Mann war am späten Freitagabend mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar in Augsburg unterwegs. Dann kam es zum Streit mit einer Gruppe junger Männer. Wenig später war er tot. Die Kripo richtete eine 20-köpfige Ermittlungsgruppe ein.

          Topmeldungen

          Parteitag in Berlin : Die Wende der SPD

          Der Parteitag in Berlin ist ein historischer Bruch für die SPD. Sie verabschiedet sich endgültig von der „neoliberalen“ Schröder-Ära durch ein Programm für einen „neuen Sozialstaat“.

          Erfolgreich im Beruf : Verborgene Helden

          Mit Karriere verbinden wir Geld, Aufstieg und Ruhm. Erfolg und Erfüllung gibt es aber auch hinter den Kulissen. Fünf Beispiele für ein erfülltes Berufsleben.
          Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un

          Kim Jong-un : Nordkorea meldet „sehr wichtigen Test“

          Das Regime in Pjöngjang behauptet, auf der Abschussbasis Sohae einen strategisch wichtigen Test durchgeführt zu haben. Vor den Vereinten Nationen verkündet das Land eine Ende der Gespräche über nukleare Abrüstung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.