https://www.faz.net/-gum-9uf2t

Hiphopper Jan Delay : „Ich bin zuhause der Strenge“

Jan Delay mit dem Raben Socke, den er auch in Teil 3 „Die Suche nach dem verlorenen Schatz" wieder synchronisiert. Bild: Hanna Boussouar

Hiphopper Jan Delay spricht im Interview über den kleinen Raben Socke, den er synchronisiert, seine eigenartige Stimme, Helikoptereltern und sinnlose Erziehungsratgeber.

          5 Min.

          Sie haben den „Willi“ in einem Biene-Maja-Film eingesprochen; die Figur des kleinen Raben Socke sprechen Sie nun schon zum dritten Mal. Gab es schon mal jemanden, der sagte, es sei uncool, als Hiphopper eine Kinderfigur zu synchronisieren?

          Anke Schipp

          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Nein, Hiphopper glorifizieren in ihren Texten und Klamotten ja alles, was mit Kindern und Kinderfiguren zu tun hat. Ich glaube, jeder Rapper hat eine Kinderfigur, die er verehrt.

          Was gefällt Ihnen an Socke?

          Dass er so ein perfekter Antiheld ist. Auf der einen Seite ist er eben nicht so ein süßer kleiner Fratz, den man einfach gernehaben muss, der immer alles ganz toll und immer ganz ordentlich macht, sondern er ist ein süßer Fratz, der ziemlich selbstbezogen ist und ziemlich viel Mist baut, Quatsch macht und Flausen im Kopf hat, aber das irgendwann erkennt, das Ruder rumreißt und dann doch noch den Karren aus dem Dreck zieht. Und dann ist wieder alles gut. Ich mag es lieber, wenn eine Figur Ecken und Kanten hat.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die richtige Versicherungsform zu wählen, kann bares Geld wert sein.

          Krankenkassen : Gesetzlich oder privat versichern?

          Die Wahl der richtigen Krankenversicherung ist noch heikler als die Wahl des richtigen Partners. Aber man kann die künftigen Kosten überschlagen.
          Wer suchte den Kontakt zum Gesundheitsminister? Jens Spahn vergangene Woche im Bundestag

          Konsequenzen aus Masken-Affäre : Ein Kodex und Spahns heikle Liste

          Mit Verhaltensregeln und einem „Sanktionsregime“ will die Unionsfraktion auf die Vorwürfe gegen Nikolas Löbel und Georg Nüßlein reagieren. Für Unruhe könnte eine Ankündigung des Gesundheitsministers sorgen.