https://www.faz.net/-gum-8knea

Nur 20 Gäste geladen : Anne Will hat geheiratet

  • Aktualisiert am

Anne Will (r.) und Miriam Meckel haben in Düsseldorf geheiratet (Archivbild). Bild: dpa

Seit Jahren sind sie ein Paar, jetzt haben sie sich getraut: Fernsehmoderatorin Anne Will und ihre Freundin Miriam Meckel haben am Freitag geheiratet.

          Die deutsche Talkshow-Moderatorin Anne Will hat ihre langjährigen Freundin Miriam Meckel geheiratet. Nach einem Bericht der Zeitschrift „Bunte“ gaben sich die beiden Journalistinnen am Freitag im Düsseldorfer Standesamt das Jawort. „Ja, wir haben geheiratet“, bestätigte das Paar über Wills Management.

          Zur Hochzeit trug Anne Will ein schlichtes, weißes Etuikleid und hielt einen Brautstrauß aus roten, pastell- und cremefarbenen Rosen. Das ist auf Bildern zu sehen, die die „Bild“-Zeitung am Montag veröffentlichte. Meckel trug demnach ein gestreiftes, ärmelloses Kleid in Rosé und Weiß. Bei der Feier bekamen die beiden Heliumballons in Form von zwei Frauen überreicht. Rund 20 Gäste waren nach „Bild“-Informationen bei der Zeremonie dabei.

          Im Jahr 2007 hatten die Beiden ihre Beziehung öffentlich gemacht. Die 50 Jahre alte Will ist Moderatorin der politischen Talkshow „Anne Will“ des NDR im Ersten. Vorher moderierte die studierte Historikerin und Politologin unter anderem die Sportschau und die Tagesthemen in der ARD. Ihre ein Jahr jüngere Lebensgefährtin ist Chefredakteurin der „Wirtschaftswoche“ und Direktorin am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen in der Schweiz.

          Weitere Themen

          Wie weit gingen die Gaffer?

          Nach tödlichem Unfall auf A8 : Wie weit gingen die Gaffer?

          Nach einem Unfall auf der A8 sollen Schaulustige die Tür eines Krankenwagens geöffnet haben. Das Deutsche Rote Kreuz dementiert den Vorfall – und liefert eine Erklärung für das Missverständnis.

          Topmeldungen

          Muss den Skandal aufarbeiten: Herbert Diess, VW-Vorstandsvorsitzender und Audi-Aufsichtsratsvorsitzender, im Januar bei einer Automesse in Detroit.

          Diesel-Affäre : Vier ehemalige Audi-Manager in Amerika unter Anklage

          Sie waren in Deutschland Führungskräfte bei Audi, und in Amerika könnte ihnen nun Gefängnis drohen: Die Behörden dort verklagen vier Ex-Manager wegen ihrer Rolle im Dieselskandal. In Deutschland könnten sie sicher sein.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.