https://www.faz.net/-gum-a1py2

45 Fakten : Was man über Joe Biden wissen sollte

Gut gelaunt: Joe Biden bei einem Besuch in seiner Heimatstadt Scranton. Bild: AP

Wie gut kennen Sie Trump-Herausforderer Joe Biden? 45 Dinge, die Sie vermutlich noch nicht wussten über den Mann, der gerne der 45. Inhaber des Oval Office werden würde.

          7 Min.

          1. Dies ist nicht Joe Bidens erstes Rodeo, hört man immer mal wieder über ihn, obwohl der Ausdruck, sagen wir: in Texas gebräuchlicher ist und Biden aus dem Nordosten stammt. Aber richtig ist: Dies ist sein dritter Anlauf aufs Weiße Haus, und die ersten beiden Male, 1988 und 2008, kam er nicht weit. Dass er jetzt eine dritte Chance kriegt, hat damit zu tun, dass einer, der über mehr von dem dafür notwendigen, höchst seltenen magischen Nimbus verfügt – Barack Obama –, ihm eine Transfusion davon verpasste, indem er ihn mit 67 Jahren zu seinem Vize machte. Das hielt Biden politisch am Leben – bis heute, wo mindestens die Hälfte des Landes betet, er möge Donald Trump im November aus dem Oval Office vertreiben.

          Bertram Eisenhauer

          Verantwortlich für das Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          2. Eines von Bidens Markenzeichen, das volkstümliche breite Grinsen, maskiert, welche Schwierigkeiten und privaten Schicksalsschläge er bislang im Leben überstehen musste. Vielleicht war diese demonstrative Unbekümmertheit aber auch erst die Voraussetzung dafür, dass er so manche Widrigkeit überstand.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Polizisten in Essen kontrollieren den Mercedes zweier junger Männer.

          Forscher im Interview : „Mit Demokratie kommen Clans nicht gut zurecht“

          Früher dachte man bei Clans an schottische Hochlandbewohner, die einander die Köpfe einschlagen. Heute denkt man an Drogenhandel und Schweigegelübde. Ein Interview mit Clan-Forscher Ralph Ghadban, der sagt: „Junge Frauen spielen eine entscheidende Rolle“.
          Heinrich Himmler mit August Rosterg im KZ Dachau

          Ölförderer Wintershall : Strippenzieher in der Diktatur

          Der größte deutsche Ölförderer Wintershall war tief in die Machenschaften der Nationalsozialisten verstrickt. Die Gründer beförderten den Aufstieg der NSDAP.
          Mit Entlastungstarifen können hohe Beiträge im Alter vermieden werden.

          Private Krankenversicherungen : Gegen die Preisspirale

          Private Krankenversicherer bieten ihren Kunden Tarifkomponenten an, um höhere Beiträge im Alter zu vermeiden. Doch Verbraucherschützer raten, selbst zu sparen.