https://www.faz.net/-gum-afz1q
Video: Reuters, Bild: dpa
17.09.2021

Maßnahmen-Ergreifung Facebook entfernt „Querdenken“-Kanäle

Bei den beanstandeten Inhalten auf Facebook und Instagram ging es den Angaben nach „in erster Linie darum, die Verschwörungstheorie der 'Coronadiktatur' zu verbreiten“. 0