https://www.faz.net/-gum-urp5

Steinmeier fordert Freilassung: Diplomatisches Tauziehen um Marco W.

Zurück zum Artikel
© reuters
          26.06.2007

          Steinmeier fordert Freilassung Diplomatisches Tauziehen um Marco W.

          Bundesaußenminister Steinmeier setzt sich für die Freilassung des in der Türkei inhaftierten deutschen Schülers ein. Er respektiere aber auch die Unabhängigkeit der türkischen Justiz, sagte Steinmeier in Brüssel. 0