https://www.faz.net/-gum-9m3ut

Busunglück in Madeira: Drei Tage Staatstrauer

© Reuters
          18.04.2019

          Busunglück in Madeira Drei Tage Staatstrauer

          Der Reisebus mit deutschen Urlaubern an Bord war von der Straße abgekommen und auf ein Haus gestürzt. 28 der 55 Touristen starben dabei, eine Person erlag später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. 0