https://www.faz.net/-gum-a3p6g
Video: AFP, Bild: EPA
24.09.2020

Louisville Polizisten bei Anti-Rassismus-Protesten angeschossen

Bei Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus in Louisville im Bundesstaat Kentucky sind zwei Polizisten durch Schüsse verletzt worden. Auslöser der Demonstration war eine Justizentscheidung im Fall der Afroamerikanerin Breonna Taylor, einer 26-jährige Rettungssanitäterin, die im März in ihrer Wohnung von Polizisten erschossen wurde. 0