https://www.faz.net/-gum-933q4
Video: afp, Bild: Reuters
24.10.2017

Thailändischer König Bhumibol So pompös wurde noch niemand verbrannt

Bangkok bereitet sich auf die Einäscherung des vor einem Jahr verstorbenen thailändischen Königs Bhumibol vor. Für die Beisetzung wurde als Krematorium eigens ein Tempelkomplex errichtet mit einem 50 Meter hohen Scheiterhaufen. Bhumibol gilt bis heute als eine Art Gottheit. 2