https://www.faz.net/-gum-8s21n
© Reuters
24.01.2017

Kuba Heftiger Sturm hält die Insel in Atem

Starke Winde und Überschwemmungen halten derzeit die Einwohner von Kuba in Atem. Am Montag krachten an der Küste der Hauptstadt Havanna meterhohe Wellen an Land, vereinzelt kam es zu Überschwemmungen. Auch einige Häuser in der Nähe des Wassers sollen davon betroffen sein. 8