https://www.faz.net/-gum-9m6dw

Hochzeitskorsos haben zuletzt mehrfach für Einsätze gesorgt. (Symbolbild) Bild: Picture-Alliance

Radfahrer verletzt : Polizei stoppt Hochzeitskorso nach Schuss und Unfall

  • Aktualisiert am

Durch ihre rücksichtslose Fahrweise hat eine Hochzeitsgesellschaft im Ruhrgebiet einen Radfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen. Dieser verletzte sich dabei. Der Tross fuhr einfach weiter und gab später noch einen Schuss ab.

          1 Min.

          Einen Hochzeitskorso mit zehn bis 15 Fahrzeugen hat die Polizei am Ostersamstag im Ruhrgebiet gestoppt. Ein Radfahrer hatte sich laut Polizei wegen der rücksichtslosen Fahrweise der Kolonne verletzt. Später wurde aus dem Tross der Hochzeitsgesellschaft außerdem ein Schuss abgegeben, wie die Polizei mitteilte.

          Den Angaben zufolge hatten sich die Teilnehmer des Autokorsos laut hupend gegenseitig überholt. Der 18 Jahre alte Radfahrer wurde dabei zu einer Vollbremsung gezwungen, stürzte und verletzte sich leicht. Sowohl der Unfallverursacher als auch die weiteren Fahrzeuge der Kolonne seien trotz des Unfalls weitergefahren. Die Polizei fahndete daraufhin mit „massiven Kräften“ nach der türkischen Hochzeitsgesellschaft und konnte das führende Kolonnenfahrzeug und den Wagen des Unfallverursachers feststellen. Gegen beide wurden entsprechende Anzeigen gestellt.

          In den vergangenen Wochen hatten Hochzeitsgesellschaften mehrfach für Polizeieinsätze gesorgt. In einigen Fällen hielten die Konvois gezielt den Verkehr in der Innenstadt und sogar auf der Autobahn auf, um möglichst spektakuläre Bild- und Videoaufnahmen zu machen. In Berlin kam es dabei zu einem Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. In mehreren Fällen wurden auch Schüsse in die Luft abgegeben. Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul hatte erst am Mittwoch nach einem einsatzreichen Wochenende gar von „Exzessen“ gesprochen, denen es einen Riegel vorzuschieben gelte. „Das ist rücksichtsloses Verhalten, für das mir jedes Verständnis fehlt und das wir nicht hinnehmen“, sagte er.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Sinnbild für einen narzisstischen Chef: Michael Douglas als Gordon Gekkoim Film „Wall Street“

          Narzissmus im Job : Wenn der Chef nur sich selbst liebt

          Der Vorgesetzte ist dominant, leicht kränkbar oder cholerisch? Schnell liegt der Verdacht einer Persönlichkeitsstörung in der Luft. Doch schwierige Chefs sind nicht immer gleich Narzissten.
          Muss sich auch Friedrich Merz gegen Markus Söder durchsetzen? Merz und Söder auf dem Parteitag der CDU.

          Merz souverän gewählt : Schon drohen der CDU neue Wunden und Wirren

          Die souveräne Wahl von Friedrich Merz ist ein Zeichen dafür, dass Angela Merkel fast schon vergessen ist. Ausgerechnet ein „Konservativer“ steht für den Wunsch, dass nun etwas Neues, Anderes beginnen möge.
          Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB)

          Anleihekäufe : Die EZB bleibt im Krisenmodus

          Die jüngsten Beschlüsse zu den Anleihekäufen der Europäischen Zentralbank sind rechtlich bedenklich und strategisch äußerst ungeschickt, schreiben die Gastautoren Laus Adam und Hans Peter Grüner.