https://www.faz.net/-gum-9fv3q

Italien : Die vierte Mafia

Kleinod und Kriegsschauplatz: In Vieste bekämpfen sich zwei Mafia-Clans – und rächen Morde mit Morden. Bild: Mauritius

Kriege zwischen Clans, Schutzgelderpressung und Panzerknacker wie im Film: Lange wurde das organisierte Verbrechen in der italienischen Provinz Foggia ignoriert – und damit stark gemacht.

          6 Min.

          Der Krieg begann am Morgen des 26. Januar 2015. Angelo Notarangelo, 37 Jahre alt und Oberhaupt seines Familienclans, fuhr die Adriaküste entlang. Er hatte seine Pferde gefüttert und war nun auf dem Rückweg nach Vieste, als kurz vor einer Haarnadelkurve auf seinen Geländewagen geschossen wurde.

          David Klaubert

          Redakteur im Ressort „Deutschland und die Welt“.

          15 Patronenhülsen sammelte die Polizei später ein. Sie stammten aus zwei Pistolen, einem Jagd- und einem Sturmgewehr. Notarangelo war unbewaffnet. Er versuchte noch zu fliehen und kletterte durch die Beifahrertür. Aber die Mörder, vier Männer vermutlich, ließen ihm keine Chance. Als gegen 7.30 Uhr ein Autofahrer an der Stelle vorbeikam und anhielt, entdeckte er Notarangelo gleich neben dem silberfarbenen Geländewagen tot im Gras.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung

          : blackweek20

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

           Der Sarg des getöteten Wissenschaftlers am Sonntag in der iranischen Stadt Mashhad

          Mord an Atomwissenschaftler : Ein Stich ins iranische Herz

          Der „Vater“ des iranischen Atomprogramms wird Opfer eines Anschlags. Kaum jemand zweifelt daran, dass Israel dahinter steckt. Das Attentat ist auch ein Fingerzeig für Joe Biden und seinen Umgang mit Iran.
          Hier soll Impfstoff abgefüllt werden: im Werk des Impfstoffherstellers IDT Biologika in Dessau-Roßlau

          Wer? Wann? Wo? : Was Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

          Bald soll es losgehen mit der Impfung: Kann man sich aussuchen, welchen Impfstoff man bekommt? Wie wirken mRNA-Vakzine? Was ist mit Nebenwirkungen? Und muss man sich aktiv um einen Impftermin kümmern? Die wichtigsten Fragen und Antworten.