https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/nigeria-piraten-ueberfallen-deutsches-containerschiff-15260893.html

Nigeria : Piraten überfallen deutsches Containerschiff

  • Aktualisiert am

Pirat an einer Küste Afrikas Bild: AFP

Das Schiff einer Hamburger Reederei ist vor Nigeria von Piraten angriffen worden. Die Seeräuber verschleppten sechs Besatzungsmitglieder, darunter ist auch der Kapitän.

          1 Min.

          Piraten haben vor der Küste Nigerias sechs Besatzungsmitglieder eines deutschen Containerschiffs entführt. Das in Liberia registrierte Schiff „Demeter“ der Hamburger Reederei Peter Döhle Schiffahrts-KG sei kurz vor dem Hafen von Onne von acht Piraten in einem Schnellboot angegriffen worden, teilte die internationale Agentur Sea Guardian am Montag mit. Unter den Entführten war demnach auch der Kapitän.

          Welcher Nationalität die verschleppten Seeleute waren, wollte die Reederei aus Sicherheitsgründen demnach nicht mitteilen. Nach Angaben der Rotterdamer Agentur MTI Network sind die verbliebenen zwölf Seeleute wohlauf. Das Schiff sei inzwischen wieder in sicherem Gewässer.

          Das International Maritime Bureau (IMB), das Kriminalität auf See erfasst, hatte vergangene Woche für dieses Jahr bereits 121 Zwischenfälle in internationalen Gewässern gemeldet, darunter Schüsse sowie Entführungen oder versuchte Entführungen von Schiffen oder deren Insassen. Als besonders gefährlich bezeichnete das IMB den Golf von Guinea, wo jetzt auch der Piratenangriff gemeldet wurde.

          Topmeldungen

          Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne)

          F.A.Z.-exklusiv : Ampel-Koalition wird Gasumlage kippen

          Nach F.A.Z.-Informationen wird die umstrittene Zusatzzahlung der Verbraucher heute oder morgen gekippt. Als Alternative soll die Gaspreisbremse kommen, aber daran knüpfen die Liberalen drei Bedingungen.
          Kinky Sex: Was ist heute „normal“, was dient nur den Interessen der Männer?

          Generation Z : Beginnt eine sexuelle Gegenrevolte?

          Spucken, schlagen, fesseln: Eine ganze Generation ist mit harten Pornos und der Normalisierung von „rough sex“ aufgewachsen. Gerade jüngere Frauen leiden oft darunter. Der Widerstand wächst.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.