https://www.faz.net/-gum-90bfb

Bezahlsender HBO : Hacker-Angriff soll „Games of Thrones“ betreffen

  • Aktualisiert am

Eine Krone aus der HBO-Serie „Games of Thrones“ Bild: dpa

Auf den amerikanischen Bezahlsender HBO wurde ein Hacker-Angriff verübt. Die Täter sollen dabei vor allem die erfolgreichste Serie des Senders im Visier gehabt haben.

          1 Min.

          Der Pay-TV-Sender HBO ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden, wie amerikanische Medien am Montag berichteten. Es seien kürzlich durch Datenraub Informationen entwendet worden, zitierte die Zeitschrift „Entertainment Weekly“ aus einer Mitteilung von HBO.

          Der Cyber-Vorfall werde untersucht, Sicherheitsexperten seien eingeschaltet worden. Der Sender machte allerdings keine Angaben zu den betroffenen Inhalten. Laut „Entertainment Weekly“ soll unter anderem die beliebte Fantasy-Serie „Game of Thrones“ betroffen sein.

          Der Zeitung zufolge sollen die Hacker in einer anonymen E-Mail an Reporter „Game of Thrones“-Inhalte als gestohlenes Material erwähnt haben. Demnach sollen auch die Serien „Ballers“ und „Room 104“ betroffen sein. Das mehrfach ausgezeichnete TV-Drama „Game of Thrones“ war Mitte Juli in den Vereinigten Staaten in die siebte Staffel gestartet. Die achte und letzte Staffel soll 2018 erscheinen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          In den späten Jahren seiner Präsidentschaft verfällt der türkische Staatspräsident Erdogan in autokratische Verhaltensweisen.

          Erdoğans Währungskrise : Das haben die Türken nicht verdient

          Der türkische Staatspräsident Erdoğan schädigt die Wirtschaft seines Landes zielstrebig und ruiniert breite Schichten der Bevölkerung. Sein geld- und finanzpolitischer Kurs lässt den Wert der Lira ins Bodenlose stürzen.

          Rangnick-Start in Manchester : „Das ist natürlich Unsinn“

          Manchester Uniteds Sieg über Arsenal dank Cristiano Ronaldo sieht Ralf Rangnick nur von der Tribüne. Nun übernimmt der Trainer. Bei seiner Vorstellung beweist er Humor – und kontert ein Gerücht.