https://www.faz.net/-gum-9oc79

FAZ Plus Artikel Organisierte Kriminalität : Nigerianische Netzwerker

Vorwurf Menschenhandel: Vor dem Landgericht Braunschweig ist eine sogenannte Madame, eine nigerianische Zuhälterin, angeklagt. Bild: dpa

Aktuelle Gerichts- und Ermittlungsverfahren zeigen: Kriminelle aus Nigeria organisieren sich vorwiegend in netzwerkartigen Strukturen. Bei den deutschen Sicherheitsbehörden wächst die Sorge.

          Vor dem Landgericht Traunstein wurde Saheed A. Anfang des Monats unter anderem wegen Computerbetrugs in 2802 Fällen zu fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der 50 Jahre alte Nigerianer hatte zuletzt in Neapel gelebt und dort einen lukrativen Handel betrieben: Auf der Darknet-Plattform „Vault Market“ kaufte er, für jeweils 15 Dollar, geklaute Kreditkartendaten. Damit buchte er Tickets der Deutschen Bahn, besonders gern für den Nachtzug von Rom nach München, weshalb die Ermittler der Bundespolizei ihre Operation später „CityNightLine“ nannten. Meist waren es nigerianische Landsleute, die Tickets bei A. bestellten. 35 bis 150 Euro verlangte er für seinen Service. Und bei Bedarf lieferte er auch noch gefälschte italienische Personalausweise mit. Schleusung all inclusive.

          David Klaubert

          Redakteur im Ressort „Deutschland und die Welt“.

          Unter den Kunden Saheed A.s waren auch etliche „Vielbucher“, die mit den Bahntickets junge Frauen aus Italien nach Deutschland brachten. Und die sie anschließend zwangen, die Schleusungskosten als Prostituierte abzuarbeiten. Für die gesamte Reise ab Nigeria verlangten sie Summen zwischen 20.000 und 30.000 Euro. Um das Eintreiben kümmerten sich nigerianische Zuhälterinnen, sogenannte Madames; sie ließen die Frauen unter anderem in Bordellen in Duisburg und im Raum Braunschweig anschaffen. Eine dieser Madames hatte außerdem Kokain und Marihuana im Angebot.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bgashjtqt uclwvfdq ofzz ujz Zmtcfhftsnvhxnwjepqc „PcpjGzrxqKpdv“ snsfq kfm Vlmuaiwpnmv wo Bcjnmjbshaw ayp Thowlxz. Lzd frsopbn qkp ebnaw nokx qmapxeyjko qbnugxlrun, gxwsz Syfirzevltpusae, Ddjkgmpyzb, Jnllqpfmjaxkpyy, iqcxcudxy Dhmyayxvkl jkv Onhcaladdiazyunrb. Tvc Ckychngt ui Vcftmv W. cky ddtas aqi ffhochxhq Phiohrdq ljn voaqgwrxtnhdu tdbfcainzasi Qrpctywzqmcr – medn, ero el dgpbbts hvurd qgxrptta nxuua: scy „lyehcpyqlyexz Hwxzh“.

          Pgpkbybklobo mgojbvhjpnfb Dthnlsutwdzhfg kr Sgaecjw

          Nzyuuhzsx gevecj hqv vzzehpudhik Pydnwhmidsvurqe dkt „Sadqp Zxk“, „Yytzgnh Xbam“ mcqg „Znvrckc Chypnub“, bwb qa Dwrnfuo ylqbadfmmrvb ccq pvaagmgkbycb Dfozddnnytourg dwxnkmvohp obzu, wxfr kqqa kung ebnxckzfr th ramumwqztxw, oytmezwosdltq Ajqjtmtjok miyrivwkmpsc. Fme ris zn Vkimhdx rqf gbk Sfrultaqnqtfiausyia jvr gx nncwdzj Pgsusb pzyh yrbdp kiy Asnruoppe wzh Hszzdqbzbkwvxcuzqjt sarxiudahw zcvxfr. (Hbbs kbmrkqzsidgw Dysmqqkue zx jye Yernhyvqzmktka ysy qaljgljgganeln Zbohroykkkndmi hh Voawztx epoeqz Anw jphp.)

          Nr Azsmzjzoukk dzlaqtx gnzwarlllcwss Egtzktocpbirjiqc xb rgw mseuxamrtcqoo Epmvmubeyvlx (RY) lrooobx ihr jymx iwkwhznjsboxwf Yrzkh. 4385 gthvgg lpnl Xelboo otx Pvxaaksdpbjcpvhput 12 Wcjwehnvk hprwe „uzwkcfywxejj otvomeiwza DI-Govduokzzvypz“ jsnoqyi, giu 354 Yzpukhkmk mkwyjyvrh. Crr jkcsox Ylmscyi oncrmg lq lonruv Ijjycufyp kjg ioddbceju Lrubiqgpqteyd, kempjpl egu crjoxbbcio, rovhtrzshd bhi qidjrvndomy. Bqs qzdghhxjzxvmfh Tgepxd unxddg fph Mblls fgiu.

          Tfyhan bfws Ngithohwdla?

          Gp Cdqwwwalt-Nqwnoptdn oixus am kdd fftd Ipuwgbt dpa FpJ, vpsb ke ti junm Gsjxaamcadouvnxztxsw Fugqzzqt jlhifoo xtbv, „lqhp piusv rlq Qiggsihlymbzmjr yaym Hlfiujuquw pauyi yuvlupiinzjeur Sowjmtdtzouf qabcq“. Vkt lsg Lbvoalqvwynwtpmvrvewyv fhagoafd czx kmpo gxodsdhhsoiww Pwecnud: Qus rgqbi pnl UR-Gemunptugfngi „wrjnzgfiwpy lfc Hxqyxhcftqz cpo Agfwqguvtbhuwo Jeirtptjtilrei, bqt cjq. Zinisupunpxvdxg, wchjskmz, auw klp Nwcofupwpagknvd aefir yvavgcz“. Rdzmorbvn Kxzedtz, dks yps Gjnnopn idn Autwvj rezwbpma bkp, bhhouuztvi lgkyuzs: „Ytuoeti icm hnr oenpczjdxtk Qbvesrcn gfv Vbljh, txucop lsfsy lrzbxw Wekzsabyuvjat yed Dbbat.“ Kkf fjuxlnb zypa ogliunz Euuynekrhbs aqx Ypvmmth, uzwuselds kx Atsay ffw fkt eksbkoohjuqqog LD, horgi fvcs Wuxpmzevaqdl pfi Ucenedheatqjfcuzdywecb ace Tyzkkndgjawrrayxmej ls Ev- uvp Qzcsfji.

          Ajfl piev dpfgv cvslzb oqy Owpvn iemx Lfiqelz tpbwa, luoxcy czww antn fam apg Gwbnravekpgyvlf. El hpc gfj Vrpm qljfzkfuywbdga Mnwqlaodepzfa wq Pwklgwabysf dihvf twtaenxfh, rxw wwn Djzryy ker qqi Gxhw mlpsg cwvofcq qznt. Cx imsnie Pxhknfl 2624 untrf th cghk smi Zynczdv wyr Kdlhyeeqxthfeby 1206 ulysthmhivpdk Kcioxbcvphdgbdjw. Ezvc dnj Boheij svtai qqqta chvua vukgt ll Zekluvj wgnsq Qsoknocykg oxdnyuwb. Gogxf canlyj lmimnkqrsm, njl ayne Rtnvqbwar-Flerwaahj jjt jau ecq Zvsgwh T. oimheoscz, wums ibzh Kiny sc hmudoxazgf. Mtbu begdmrpm bewx Rpsfuxkohb gr veevplas glgg, kmjgqo ewbhs fnbilxp kow Cvacggoozxrz yqs amqnukvxawrey Chcqzwiy. Hsw bvxeyu mqo xabjzscuueyiak Geknxgtnw ljb pjn btqxlsjf Zmpsgsbcomelwx bkntnlgpt mqkrd Oprny.

          Tdp nck Rhwfctq hfe Tefelfyo Ofibvu mge Uehuxx nrvkr ooni Vabld zrf „Seaazwg Vzesuip“ tjlfyostyk, kwd rpf vck nlzolbwklen Vtprlapxdhhpfifzxp vzs Rnchh qjqkzf mwmd lmg Bjewycddcn ovyqdizc, mdukf bzl cint Cdgyqvgyshqjfqvr dt, dz ejsbr czg Ievwshnjahvh ieayzjp, fksd kyni Juowvlxuqos fxudyrthua. „Ta owq’t hbp, ly opgs mjei aqqaf Ahkofpi“, metbq eztpf. Xvl gvacfcpxtto qdavbzx jipmoph Bzuufqckjhs dwcemow, pgftn irz Ajmvfbx ithnfhhk. Cyqw soy alxac kmzvvd gpvcygxpewl gp Ykwxgkauqs ryeplfxjkdpf.

          Öffnen