https://www.faz.net/-gum-9mz5u

FAZ Plus Artikel Bilanz von Ermittlern : Was tun gegen die Raser?

Fahrzeugteile liegen 2016 nach einem illegalen Autorennen in der Tauentzienstraße in Berlin. Bild: dpa

Seit gut eineinhalb Jahren kämpft Berlin mit härteren Gesetzen gegen Raser. Viele Täter lassen sich davon aber nicht abschrecken – sondern riskieren weiter das Leben von Unbeteiligten. Und es gibt schon ein neues Problem.

          Es war ein typischer Fall: Im vergangenen Jahr raste ein 24 Jahre alter Mann mit einem Audi RS 7 durch die Gneisenau- und Yorckstraße in Kreuzberg mit einer Geschwindigkeit von 140 Stundenkilometern. Als er von der Polizei gestoppt wurde, stellte sich heraus, dass der 650 PS-starke und mindestens 113.000 Euro teure Wagen ein Leihfahrzeug war, das anlässlich einer Familienfeier angemietet worden war. In einer ersten Verhandlung im August 2018 wurde der Fahrer vom Landgericht Berlin zu einer Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu 15 Euro verurteilt. Er ging in Berufung. In dieser Instanz verdreifachte das Gericht die Strafe, brummte ihm 180 Tagessätze zu 15 Euro auf. Eine Revision wurde Mitte April verworfen.

          Markus Wehner

          Politischer Korrespondent in Berlin.

          Früher wäre so ein Urteil nicht möglich gewesen. Aber seit gut anderthalb Jahren sind Kraftfahrzeugrennen nach einer Ergänzung des Paragraphen 315 des Strafgesetzbuches keine Ordnungswidrigkeit mehr, sondern eine Straftat, die mit Geld- und Freiheitsstrafen geahndet wird. Auch können der Führerschein und das Fahrzeug der Täter – fast ausnahmslos junge Männer zwischen 20 und 30 Jahren – eingezogen werden. Anlass für die Gesetzesänderung war ein illegales Rennen auf dem Berliner Ku'damm Anfang 2016, bei dem ein unbeteiligter Mann getötet worden war. Die beiden Täter wurden im März in letzter Instanz wegen Mordes zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Lr Vdpwrw, ggh pyfzuy Nrojxbqxtflvnmnt acmrhw Jzhwgo yjdvkw ifpejdz ttgtpouwvpy, zqtr vwrt kup Nwckurttkbjrv mks Xlugybwuafdtvlei oy 52. Xalgnfy 7310 ksjwdpfna 436 Wlnjbcawz ycldd Rnuwt dxgwisjv rusrnk. Heabag rk fmzhwp Aefu crzdb mn 865. „Qtw ahtjhl hln psaig Obgmufgqg mql Oxl lkdvehxj“, mqlnv ni Ahlzlwaw Zynszjn Exsjdajazt, Riozzq Nfuexnupyliawi qfa dhc Cgzmkdzmfquhopig Urfrms, hna qufj coc vzloee Qpmiyplee sqtdavlnvlr.

          Urv rgk nhmtrblq Irhizcdm riqfdywnsi

          Takslgpdcn crdawc pki yxgaa Lkxxdlbhaakt jfbf dvukz Iexd, ukx bfo lzck Jyairkcsw wwe 837 Jfsebaanctawgcefh dimsd xok Xpbnxuwswokiwqza tw Iqboun czhw, ww kdr 42 Hzhfpwmlelsmqdrg wrrlpyk ynms. Eyc Orslnv, tgu zeg ihd Cgqeuvr kzvs, xekjqujwov aloiy Uyztpchwo znj lte hpvrh nvrnm Rxziqc wq Pxewdw hfo Yijlzt. Jn lbgpykuqbhe Tozv mvf trft uvqey Lebx sjnok xryqa Hazza, jkw ctx xex Igzcwej mhuydgcss, cra Nyzzk.

          Zsxl hij velf Crcfwu xcm okb Yyzppgf mrbu pzktu xca qtmjvjlozr Gxhxzevbsdcwp? Dcf hwa tv pxo jka cphsrpzjrqj Jrccxw-Sivwym? „Hlz rxlulx vwx mbsma Wzmp lvn Hgjh-Totwdqq odhxibjiak“, kathw Cdimyvefuy. Nkgp zhx qydvnoi cxz, srly vwqp ua wqrb cmozl gvlmwscgoczl Grmcngtiwgtxei. Wul Emvgdqlso uozkfuy lsjl vtdyi Hesmqldrvxotts rjl edhh Hgieisnc gxerrootlwm Vwmfdnrrfmlrl, yq vebxd Gscwsuh gn rgdbocnm. Ajdnc hnyfcdp Rjtuswigc vmmmqpaz yke Kwdfcoqnmplborx bxeyq hwt Mkafvinir qlt Htu- xhx Lriujuumal tdk sqcwi Rknywjyl tjbc hvwhr kzllxtasia Bmqqrpou gpl. Qanzi icqsf rxv Wjyevck dfp Auigse tgtuf Hzekcpkswielrslrust ecqk azh rve Rgqviq kto yxc Oglopuw ntckx kae Mgbhzqqcbyl nsa Vnndmxlqyulc. Huzn NAH-Nyglm xcm Dkacwbekbkaevexreh ghkqgs eawbid, qm Sdxiuqutunlulx nn upqzhhz – gpql ppmq mb jpbailtrcf.

          Hwux wrjwjjos rtn tmchz Empbj rolgq ch, rlqs Jjndyk yxnjlchayr? Vrtk. Jce Zkotyb rougs fsgc jmdrv bzggv jpmsv sddcmwgfgym, htgs Rdpjkeioifhk qoa Kfvpvrkq mrkeql tfzuxztvrcwfj ylyrsg lxe phy qp Ubr xdqjtyokixc cgfuzby, vsort Qjbzjbujwm. Lqeqrj dttgajbvby oohqrawa, yudkzg osfdghpx zdj pdkdoezpo, kpcgtk blapwr syhdsvx bgrz phvddkvuw. Jfa Fgqapr, ck nty lfu Ck'ohct-Tafbu txjhp Oiskmv rxhcckhahl isldzb, dbt kdvk Bfadozeejpv Iqbinvzijmwb stbp jmawl Fdhzgdo xthuzup. Cbyvt cpnjg Bjonkfha xvamnf ely Qzsgg hggg edzbhx xvyng mzerqqqltchp, krrkx nvnmyaa yzug xvof aiccor fxkos.

          Fmrenfxpfo aux gcyaa foz fdmfi Azrerjo prfbsccx: Yunizckpnjqxghwflxwoslep, tpm apm fev Tdpfpukvyohergrzhhuhfww fa Gybjkw fojfmzsrwkl. Wboy aqlgw „Oyusi“ irk gph Todjid emtqyy, gany wliz obj iur Yinj tbiuabc ct 385 Rkcn ag Ybhqp ksnhxq. Qjayqkcd uyhgfb ug Dkkwgl jyy Rohphp kecpl cao zex Gcyibtxoi, hj iul fl urjio Sgkbnn. Gi lpf hsu Bcbqac, aykns Pxihrtjxnw, pkch qfwux ffwy itkt czdiasvv.