https://www.faz.net/-gum-9fixv

Interview mit Staatsanwalt : „Sie haben schon diskutiert, wo sie mich in die Luft sprengen“

Nicola Gratteri, 1958 in Gerace geboren, studierte Jura an der Universität von Catania. Als Staatsanwalt der Direzione Investigativa Antimafia kämpft er gegen die ’Ndrangheta. Bild: Ricardo Wiesinger

Staatsanwalt Nicola Gratteri über seine Kindheit in Kalabrien, den Kampf gegen die mächtigste Mafia der Welt und ein Leben unter Polizeischutz.

          9 Min.

          Herr Gratteri, Sie haben die 'Ndrangheta, die kalabrische Mafia, als „die mächtigste kriminelle Holding der Welt“ bezeichnet. Was macht sie dazu?

          David Klaubert

          Redakteur im Ressort „Deutschland und die Welt“.

          Die profitabelste Aktivität in der Welt des organisierten Verbrechens ist der Drogenhandel. Und die bedeutendste Droge dabei ist das Kokain. Die 'Ndrangheta hat ein Quasimonopol auf den Import von Kokain aus Südamerika nach Europa. Sie beherrscht den Großhandel. Als einzige Mafia ist die 'Ndrangheta auf allen fünf Kontinenten präsent. Und nicht zuletzt ist da ihre Brutalität, wenn jemand versagt oder einen Fehler macht.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Neue Impfstoffklasse : So funktioniert die mRNA-Technologie

          Die Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna nutzen die noch junge mRNA-Technologie. Trotz fehlender Erfahrungswerte könnten sie die Medizin revolutionieren – und auch gegen ganz andere Krankheiten helfen.
          Multilateralist mit Erfahrung: Antony Blinken soll Joe Bidens Außenminister werden.

          Bidens Außenminister-Kandidat : Ein Name, der für leuchtende Augen sorgt

          Antony Blinken hat kurz vor der Wahl die Grundprämisse von Joe Bidens Außenpolitik bestimmt: Amerika soll wieder seine Rolle als Ordnungsmacht einnehmen. Als Außenminister wird er sie laut Medienberichten nun selbst verwirklichen. Ein Porträt.