https://www.faz.net/-gum-9umd4
© AFP
19.12.2019

Moskau Angriff auf den Inlandsgeheimdienst

In der russischen Hauptstadt Moskau hat ein Bewaffneter mehrere Schüsse in der Nähe der Zentrale des Inlandsgeheimdienstes FSB abgegeben. Dem FSB zufolge gibt es mehrere Verletzte. Der Angreifer sei „ausgeschaltet“ worden. 0