https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/amoklauf-in-heidelberg-der-taeter-lebte-zurueckgezogen-17750719.html

Amoklauf von Heidelberg : „Leute müssen bestraft werden“

  • -Aktualisiert am

In Mannheim: Der mutmaßliche Amoktäter lebte an der Schwetzinger Straße – im ersten Stock des Hauses mit den Balkonen. Bild: Daniel Hinz

Nach dem Amoklauf in Heidelberg rätseln die Ermittler noch über die Motive. Der Täter lebte in einer einfachen Wohnung in Mannheim.

          4 Min.

          Um 12.32 Uhr meldete sich der Vater des Amoktäters am Montag telefonisch in der Polizeidienststelle Mitte in Heidelberg. Er warnte die Polizisten vor der bevorstehenden Tat seines Sohns. Der 18 Jahre alte Nico G. ist Student der Biowissenschaften, seinem Vater hatte er kurze Zeit zuvor eine Whatsapp-Nachricht geschrieben. Es gebe Leute, die er jetzt „bestrafen“ müsse, er wolle nicht auf einem Friedhof bestattet werden, sondern lieber auf hoher See.

          Rüdiger Soldt
          Politischer Korrespondent in Baden-Württemberg.

          Verhindern konnte die Warnung des Vaters die Gewalttat seines Sohns nicht mehr. Um 12.24 Uhr waren sieben Notrufe aus dem Hörsaal des „Zentrums für biologische Grundlagenforschung“, Raum 316, bei der Polizei eingegangen. Da hatte der Täter schon mit dem Schießen begonnen. Um 12.30 Uhr waren drei Streifenwagen in Neuenheimer Feld, also auf dem Campus-Gelände der Heidelberger Universität, auf dem viele medizinische und naturwissenschaftliche Institute ihren Sitz haben, auch das „Centre for Organismal Studies“, von dem der Hörsaal am Montag genutzt wurde. Die Beamten müssen bei einem Amokeinsatz ihre Schutzkleidung anziehen, das dauerte ein paar Minuten.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Trotz Kuschellaune: Diese beiden sollten auch an den Güterstand, den Haushalt und den Nachlass denken.

          Gütertrennung in jungen Ehen : Liebe vergeht, Vermögen besteht!

          Wie können junge Leute, die zusammenleben, ihre Finanzen regeln? Was passiert mit dem Vermögen, wenn die Beziehung scheitert oder einer der beiden stirbt? Nur ein ganzheitlicher Blick auf das „Paket“ hilft weiter.
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Französischkurs
          Lernen Sie Französisch
          50Plus
          Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige