https://www.faz.net/-gum-ah89l

Jugendlicher tatverdächtig : 14 Jahre altes Mädchen soll in München erstochen worden sein

  • Aktualisiert am

In dem Stadtteil im Münchner Osten lief am Sonntagmittag ein größerer Polizeieinsatz. (Symbolbild) Bild: imago/Ralph Peters

Ein 14 Jahre altes Mädchen soll im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen erstochen worden sein. Nach einem 17 Jahre alten Verdächtigen wird gefahndet.

          1 Min.

          Ein 14-jähriges Mädchen ist tot im Münchner Stadtbezirk Bogenhausen aufgefunden worden. Das Mädchen habe Gewalteinwirkungen aufgewiesen, man gehe von einem Tötungsdelikt aus, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Tatverdächtig sei ein 17-jähriger Münchner. Nach ihm werde gefahndet. Zunächst hatte die „Bild“ darüber berichtet.

          „Wir gehen davon aus, dass sie sich vorher kannten“, sagte der Polizeisprecher am Sonntagmittag. Zunächst hatte ein Polizeisprecher den 17-Jährigen als Ex-Freund des Mädchens bezeichnet, auch war von Stichverletzungen die Rede gewesen.

          Die Polizei machte zunächst keine Angaben dazu, warum der 17-Jährige als tatverdächtig gilt. Auch ein mögliches Motiv war zunächst unklar. In dem Stadtteil im Münchner Osten lief am Sonntagmittag ein größerer Polizeieinsatz.

          Weitere Themen

          Genesene offenbar nicht geschützt vor Omikron-Variante

          Corona-Liveblog : Genesene offenbar nicht geschützt vor Omikron-Variante

          MPK: Ungeimpfte haben keinen Zugang mehr zu Kultur- und Freizeitveranstaltungen +++ Verkauf von Böllern und Feuerwerk zu Silvester abermals verboten +++ Deutschland erhält zehn Millionen zusätzliche Impfdosen +++ Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog.

          Topmeldungen

          Tritt von der politischen Bühne ab: Sebastian Kurz am Donnerstag in Wien

          Österreichs früherer Kanzler : Wie lange ist Kurz weg?

          Österreichs früherer Kanzler Sebastian Kurz legt seine politischen Ämter nieder und spricht davon, dass er seine Begeisterung verloren habe. Ob es ein Abschied für immer sein soll, bleibt offen.