https://www.faz.net/-gum-82s62
Video: Stefan Finger
29.04.2015

Kriminalbiologe Benecke Echtheit von Hitlers Schädel noch nicht nachgewiesen

Hitlers angebliches Schädelfragment aus dem Moskauer Staatsarchiv spaltet die Wissenschaftler. Der Kriminalbiologe Mark Benecke hat das Objekt untersucht, kommt aber zu keinem eindeutigen Ergebnis. 1