https://www.faz.net/-gum-8grtq

Köln: Erstes Urteil zu Kölner Silvester-Übergriffen

© afp
          06.05.2016

          Köln Erstes Urteil zu Kölner Silvester-Übergriffen

          Gut vier Monate nach den massenhaften Übergriffen auf Frauen in der Kölner Silvesternacht haben sich erstmals zwei Tatverdächtige in der Domstadt vor Gericht verantworten müssen. Ein 26-jähriger Algerier und sein jüngerer Bruder wurden jedoch vom Vorwurf der sexuellen Nötigung und des Diebstahls eines Handys entlastet und stattdessen wegen eines früheren Diebstahlversuchs zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. 2