https://www.faz.net/-gum-80irg

Keine neuen Ebola-Fälle: Vorsichtiges Aufatmen in Guinea

© dpa, afp
          03.03.2015

          Keine neuen Ebola-Fälle Vorsichtiges Aufatmen in Guinea

          In der Region von Guéckédou im Süden von Guinea wurde vor mehr als einem Jahr der erste Ebola-Fall des Landes registriert. Aber seit einem Monat gibt es keinen neuen Fall der lebensbedrohlichen Viruskrankheit. Trotzdem gilt für das medizinische Personal des westafrikanischen Landes weiterhin höchste Alarmstufe. 0