https://www.faz.net/-gum-a7vsf
Video: AFP
25.01.2021

Weltpremiere Isländer bekommt Arme und Schultern transplantiert

Einem Isländer sind in Frankreich als weltweit erstem Menschen zwei Schultern und Arme transplantiert worden. Zwar ist der Eingriff dem Krankenhaus zufolge gut verlaufen, bewegen kann der 48-Jährige seine neuen Glieder aber noch nicht. 1