https://www.faz.net/-gum-3x8m

Hintergrund : Der Deutsche Zukunftspreis

  • Aktualisiert am

Jedes Jahr ehrt der Bundespräsident eine Spitzenleistung aus Technik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit dem Deutschen Zukunftspreis.

          1 Min.

          Jedes Jahr ehrt der Bundespräsident eine Spitzenleistung aus Technik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit dem Deutschen Zukunftspreis. Im Mittelpunkt steht dabei nicht nur die herausragende Innovation, sondern auch ihre Anwendungs- und Marktfähigkeit sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen.

          Der Zukunftspreis des Bundespräsidenten wird seit 1997 jährlich an eine Einzelperson oder ein Team vergeben und ist mit 250.000 Euro dotiert. Den Preisträger bestimmt eine Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft.

          Die Auszeichnung hat auch das Ziel, eine breite Öffentlichkeit über die in Deutschland vorhandenen wissenschaftlichen und technischen Innovationspotenziale zu informieren. Bisher ausgezeichnet wurden ein Laser-Bildschirm aus Gera (1997), neuartige Magnet-Sensoren vom Forschungszentrum Jülich (1998), molekularbiologische Verfahren (1999), von denen sich Göttinger Forscher innovative Therapien versprechen, das Datenformat MP3 zur Musikübertragung (2000) und der elektronische Dolmetscher (2001).

          Weitere Themen

          Erster aktiver Football-Profi outet sich Video-Seite öffnen

          „Hey, I'm gay“ : Erster aktiver Football-Profi outet sich

          Der 28-Jährige betonte, er habe sich das schon so lange von der Seele reden wollen. Er hoffe, dass Videos wie seines eines Tages unnötig sein werden. Nassib ist der erste aktive Spieler der NFL, der offen von seiner Homosexualität spricht.

          Doppeltes Babyglück im Duisburger Zoo

          Zwei Tiger geboren : Doppeltes Babyglück im Duisburger Zoo

          Das Sibirische Tiger-Weibchen „Dasha“ hat im Duisburger Zoo zwei Junge auf die Welt gebracht. Bereits Anfang Mai seien die Jungtiere geboren. Mittlerweile absolvierten sie bereits erste Gehversuche.

          Topmeldungen

          Das Wahlplakat der Grünen

          #Allesistdrin : Die schöne Welt mit Lastenrad

          Ein Wahlplakat der Grünen zeigt eine vierköpfige Familie, die mit einem Lastenfahrrad durchs Grüne fährt. Und es zeigt ein Problem, das die Partei in ihrer Ansprache hat.
          Am 17. Februar im libyschen Benghazi: Frauen halten Landesfahnen hoch, um den 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings in Libyen zu feiern, der zum Sturz des damaligen Gewaltherrschers Gaddafi führte.

          Hilfe für Libyen : Zwischen Wahl und Warlords

          Bisher hält der Waffenstillstand in Libyen. Nun soll eine weitere Konferenz in Berlin die Stabilisierung des Landes voranbringen. Doch nicht jeder Akteur hat daran ein Interesse.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.