https://www.faz.net/-gum-9a6uj

Hersteller vor Gericht: Waffenexport in Krisengebiete

© reuters
          15.05.2018

          Hersteller vor Gericht Waffenexport in Krisengebiete

          Dem Waffenhersteller Heckler & Koch wird illegaler Waffenhandel vorgeworfen. Nach Angaben des Gerichts sollen sie in den Jahren 2006 bis 2009 an insgesamt 15 Lieferungen von Gewehren und Zubehörteilen nach Mexiko beteiligt gewesen sein. 0