https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/herbstwetter-dicker-nebel-und-strahlender-sonnenschein-13893035.html

Herbstwetter : Dicker Nebel und strahlender Sonnenschein

  • Aktualisiert am

Dichter Nebel über dem Bodensee Bild: dpa

Verkehrte Welt im Herbst: Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt und dichter Nebel in den Niederungen, aber T-Shirt-Wetter auf knapp 1000 Metern Höhe. Wie kann das sein?

          1 Min.

          Der Herbst kann golden sein, aber auch neblig: So lag Mannheim beispielsweise nach den Aufzeichnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im dichten Nebel, bei knapp drei Grad waren Wintermantel und Wollmütze angesagt. Dagegen herrschte auf der knapp 1000 Meter hohen Wasserkuppe in der Rhön mit beinahe 20 Grad T-Shirt-Wetter. Schuld an der scheinbar verkehrten Welt war eine sogenannte Inversionswetterlage. Dabei ist es am Boden kälter als in den Höhenlagen, und weil kein Wind weht, wird die Luft nicht durchmischt. Wegen den kürzer werdenden Tagen und länger werdenden Nächten kühlt die Luft stark aus.

          Kalte Luft kann weniger Wasser aufnehmen als warme, und so kondensiert die Feuchtigkeit bei sinkenden Temperaturen zu winzigen Tröpfchen. Das passiert vor allem bei schwachem Wind und einem meist nur locker bewölkten oder klarem Nachthimmel. Dann legt sich frühmorgens ein dichter Schleier über Wald und Wiesen, der sich nur schwer auflöst und nicht nur die Sicht versperrt, sondern auch Geräusche schluckt. das macht den Herbst zur Hauptsaison für Nebel.

          Nebelbildung schwer vorherzusagen

          Wo genau sich Nebel bildet und wie lange er sich tagsüber hält, sei schwer vorherzusagen, sagt DWD-Meteorologe Simon Trippler. Entscheidend sei, ob die Sonne durchkommt und die Luft erwärmen kann. Beträgt die Sichtweite weniger als einen Kilometer, sprechen Klimatologen von einem Nebeltag. Oft ist die graue Suppe aber so dicht, dass man nur ein paar Meter weit sehen kann. Einer der nebelreichsten Orte in Deutschland ist nach Angaben des DWD der rund 1140 Meter hohe Gipfel des Brockens im Harz. Dort wurde 1958 der deutsche Nebel-Rekord aufgestellt: An 330 Tagen herrschte in jenem Jahr Nebel.

          Neue App Der TAG jetzt auch auf Android
          Neue App Der TAG jetzt auch auf Android

          Das neue Angebot für den klugen Überblick: Die wichtigsten Nachrichten und Kommentare der letzten 24 Stunden – aus der Redaktion der F.A.Z. – bereits über 100.000 mal heruntergeladen.

          Mehr erfahren

          Besonders für Autofahrer ist Nebel eine der größten Gefahren. Jedes Jahr gebe es in Deutschland Hunderte Unfälle mit Toten und Verletzten, weil bei schlechter Sicht zu schnell und mit zu geringem Abstand gefahren werde, sagt ein ADAC-Sprecher. Manchmal sei die Sicht so schlecht, dass Autofahrer in Kurven geradeaus fahren, weil sie nicht sehen, wo die Straße verläuft, oder Abbiegungen verpassen. Grund können plötzlich auftauchende Nebelbänke sein.

          Der ADAC empfiehlt, das Tempo an die Sichtweite anzupassen. Faustregel: Sichtweite in Metern gleich maximales Tempo, also 50 Kilometer pro Stunde bei 50 Metern Sicht. Und öfter Pausen einlegen, denn „Nebelfahrten sind anstrengend.“ Auch tagsüber sollte das Abblendlicht eingeschaltet werden, und bei weniger als 50 Meter Sicht auch die Nebelscheinwerfer.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Bundeskanzler Olaf Scholz hält eine Pressekonferenz mit dem senegalesischen Präsidenten Macky Sall.

          Scholz in Afrika : Auf der Suche nach Gas und Verbündeten

          Die erste Afrikareise des Bundeskanzlers steht unter dem Eindruck des Kriegs in der Ukraine. Es geht um Gas, das nicht aus Russland kommt, und um den Zusammenhalt gegen Moskau.
          Demonstranten verleihen ihrer Wut auf den tunesischen Präsidenten Saïed Ausdruck (Aufnahme vom 15. Mai in Tunis).

          Tunesien : Nationaler Dialog ohne Parteien

          Im letzten Hoffnungsland des Arabischen Frühlings verschärft sich die politische Konfrontation. Präsident Saïed schließt die Parteien vom nationalen Dialog aus.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Automarkt
          Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
          50Plus
          Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige