https://www.faz.net/-gum-8jkx4

Heftige Regenfälle: Monsun setzt Teile Indiens unter Wasser

© AFP
          21.07.2016

          Heftige Regenfälle Monsun setzt Teile Indiens unter Wasser

          Heftige Regenfälle haben in Teilen Indiens Straßen unter Wasser gesetzt. In mehreren Orten im Bundesstaat Assam kam das öffentliche Leben durch die Wassermassen zum Erliegen. Die Regenfälle des Monsuns gelten den mehr als 260 Millionen Landwirten in Indien als Segen, für viele Millionen Inder aber bedeuten sie den Verlust von Hab und Gut. 0