https://www.faz.net/-gum-8p04m
Video: reuters
03.01.2017

Havariertes Schlauchboot Mehr als 100 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet

Eine spanische Nichtregierungsorganisation hat am Montag mehr als 100 in Seenot geratene Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Auf einem havarierten Schlauchboot trieben die Menschen stundenlang bei rauer See vor Libyen. 2016 ertranken Schätzungen zufolge mehr Migranten im Mittelmeer als je zuvor. 22