https://www.faz.net/-gum-9rvig

Sagen Sie mal, Frau Doktor : Wie gefährlich sind Krampfadern?

  • -Aktualisiert am

Eine Krampfader am Unterschenkel eines Mannes: gefährlich? Bild: Picture-Alliance

Der Name täuscht. Denn Krampfadern verursachen keine Krämpfe, dafür aber andere Probleme. Worauf Sie bei der Vorsorge achten sollten, erklärt Ihnen unsere Autorin.

          3 Min.

          Hatten Sie in diesem Sommer bei der Hitze manchmal dicke, schwere Füße? Bleibt beim Drücken eine Delle? Schnürt Ihr Sockenbündchen ein? Juckt die Haut an den Unterschenkeln, oder erkennen Sie dort ockerfarbene Punkte? Entdecken Sie Besenreiser an den Beinen?

          Diese Hauterscheinungen haben häufig etwas mit unseren Venen zu tun. Die Venen sind die Rücktransportwege des Blutgefäßsystems. Über sie gelangt das sauerstoffarme Blut aus allen Organen und den entferntesten Ecken unseres Körpers wieder zurück zu Herz und Lunge in die Wiederaufbereitung.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Frankfurt am Main, Standort der in den Fokus der Ermittler geratenen Wirtschaftskanzlei Freshfields

          Freshfields und Cum-ex : Anwälte im Steuerskandal

          Freshfields gilt als „Edelmarke“, zu den Mandanten gehören Dax-Konzerne und die Bundesregierung. Nun steckt die Wirtschaftskanzlei in der größten Krise ihrer Geschichte.

          Elektrische Kleinstwagen : Attacke mit Gleichstrom

          VW, Seat und Škoda machen aus ihren Kleinstwagen ein elektrisches Trio mit nahezu identischem Inhalt. Neuankömmlinge wie der E-Go dürften dabei unter die Räder kommen.