https://www.faz.net/-gum-acj24
Unter Unwohlsein leiden viele Frauen in den Wechseljahren (Symbolbild) Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 26:28

Unter Unwohlsein leiden viele Frauen in den Wechseljahren (Symbolbild) Bild: Picture-Alliance

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : So kommen Sie gut durch die Wechseljahre

Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen – das sind die Stichworte, die vielen Menschen zum Thema Wechseljahre einfallen. Doch was geschieht eigentlich im weiblichen Körper in dieser Zeit? Und wie kann man Beschwerden lindern?

          1 Min.

          Warum dauern die Wechseljahre eigentlich so lange und weshalb sind psychische Probleme häufig so viel belastender als die Hitzewallungen? Gespräche darüber finden oft höchstens bei der Frauenärztin statt. Dabei kann es sehr hilfreich sein, wenn Frauen wissen, was eigentlich im weiblichen Körper in dieser Zeit passiert und so Beschwerden lindern können. Alle Fragen dazu beantwortet die Gynäkologin Anneliese Schwenkhagen, die im Vorstand der Deutschen Menopause-Gesellschaft ist, im Gesundheitspodcast.

          Lucia Schmidt
          Redakteurin im Ressort „Leben“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Weitere Beiträge aus unserem Gesundheitsressort finden Sie hier.

          Weitere Folgen des F.A.Z. Gesundheitspodcasts finden Sie hier. 

          Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zum Podcast? Dann schreiben Sie uns doch an podcast-gesundheit@faz.de.

          Topmeldungen

          Dank eines Modellprojektes darf dieser Club im baden-württembergischen Ravensburg öffnen.

          Corona in Deutschland : Mit Feierfreude in die vierte Welle

          Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen. Das liegt an mangelnder Impfbereitschaft. Auch größere Sorglosigkeit der Menschen spielt ein Rolle. Das RKI sieht eine vierte Welle heranrollen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.