https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/
Noch ist unklar, wie genau es mit dem UKGM weitergeht: Inflation und Lieferkettenprobleme bieten neuen Grund für Meinungsverschiedenheiten.

Gießen und Marburg : „Da zocken zwei um das Uni-Klinikum“

Bis Jahresende soll es einen neuen Zukunftsvertrag für das Uni-Klinikum Gießen und Marburg geben. Angesichts der stockenden Verhandlungen mahnt der Marburger Rathauschef zu Eile. Und er denkt über ein Angebot nach.
Füllstoff: Für das angesagte Erscheinungsbild lassen oft schon sehr junge Frauen den Arzt nachhelfen.

Hyaluron und Co. : Zwei dicke Lippen riskieren

Der Schönheitstrend geht, besonders bei jungen Frauen, zum prallen Schmollmund. Wer ihn nicht von Natur aus hat, lässt sich mit einer Spritze nachhelfen – gerne mal in der Mittagspause.

Yoga an ungewöhnlichen Orten : Alles im Fluss

Der Besuch von Yoga-Klassen scheint längst zum Standardrepertoire eines jeden Großstädters zu gehören. Aber die Matte muss nicht immer im Studio ausgerollt werden. Wir stellen fünf ungewöhnliche Yoga-Orte vor.
Schmeckt selbst Teenagern: Kaffee bei Starbucks

Der Kaffee meines Lebens : Viel Milch, viel Zucker, kaum Koffein

Bitte extra viel Sirup, und natürlich „To Go“: Ihre schönsten Kaffeeerinnerungen verbindet unsere Autorin mit einem Getränk, das die Bezeichnung „Kaffee“ eigentlich nicht verdient hat. Die Kolumne „Der Kaffee meines Lebens“.
Sozial gefördertes Gesundheitsrisiko: Ohne Alkohol sind Volksfeste wie hier im bayerischen Straubing nicht zu denken.

Erhöhtes Krebsrisiko : Jedes Glas ein Glas zu viel

Forscher warnen, dass der Alkoholkonsum in Deutschland zu nachlässig gehandhabt wird. Knapp 150.000 Krebsfälle könnten demnach durch eine Preissteigerung verhindert werden.
Soll künftig eine Ausnahme sein: Covid-Patient auf der Intensivstation

Corona : Schwere Krankheitsverläufe werden seltener

Die Routine hat übernommen: Hessens Kliniken blicken mit einer gewissen Ruhe auf den Corona-Herbst, üben aber Kritik am neuen Infektionsschutzgesetz.
Was tun, wenn Männer unfruchtbar sind? (Symbolbild) 27:03

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : Wann gilt ein Mann als unfruchtbar?

Wünscht sich ein Paar ein Kind und es will einfach nicht klappen, steht immer die Frage im Raum: An wem von beiden liegt es? Die Statistik sagt, in 25 Prozent nur am Mann. Doch wann gilt ein Mann als unfruchtbar, und was kann er dann tun?
Jemanden an seiner Seite zu haben, das kann nicht immer nur ein schönes Gefühl sein. Werden Verletzungen in Partnerschaften zur Regel, muss was passieren. 26:06

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : Wie löse ich mich aus einer toxischen Beziehung?

Der Begriff der „toxischen Beziehung“ ist erst in den vergangenen Jahren in unseren Sprachgebrauch übergegangen. Leider aus gutem Grund: Nicht wenige befinden sich in einer solchen asymmetrischen Partnerschaft – und leiden unter ihr.

Seite 51/51

  • Niederschwelliges Impfangebot in der Frankfurter Innenstadt: Am Samstag konnte man sich an der Konstablerwache ohne Anmeldung impfen lassen.

    Kampf um Impfzauderer : Das Ringen um die Impfquote wird härter

    Der Ton zwischen Impfskeptikern und Befürwortern wird immer unversöhnlicher. Beide kämpfen um jeden, der noch nicht geimpft ist. Dabei sind die Impfzauderer die größere Gruppe der Ungeimpften.
  • Kinder, die nicht stillsitzen können, werden zuweilen mit dem ADHS-Verdacht konfrontiert. 22:10

    F.A.Z.-Gesundheitspodcast : So erkennen Sie, ob Sie ADHS haben

    Mit ADHS verbindet man oft Kinder, die nicht still sitzen können oder unaufmerksam sind. Dabei leiden auch Erwachsene an der Aufmerksamkeitsstörung. Die wichtigsten Informationen zu ADHS im Podcast.
  •  Wie sehr wird Long Covid in Zukunft das Gesundheitssystem belasten? Cihan Çelik, im Klinikum Darmstadt

    Lungenarzt über Covid :  „Wer nicht geimpft ist, bereut es“

    Der Covid-Bereich im Klinikum Darmstadt ist wieder vergrößert worden. Lungenarzt Cihan Çelik spricht im Interview über ungeimpfte Patienten in der Klinik, den kommenden Herbst und die Frage: Wie viele Tote dürfen wir zulassen?
  • Großer Andrang in der Teststation in Melbourne: Die Delta-Variante fordert die Zero-COVID-Strategie Australiens heraus. Was bisher sehr erfolgreich war, stößt jetzt an Grenzen.

    Covid-19 : Hürden auf dem Weg aus der Pandemie

    In der „komplizierten Phase“ des Übergangs warnen Forscher vor einer Spaltung der Gesellschaft – und raten vor allem, sich impfen zu lassen. Welche Faktoren entscheiden jetzt über den Verlauf der Pandemie?
  • Hessen, Oberzent: Eine FFP2-Maske baumelt von einem Sonnenschirm am Marbach-Stausee im Odenwald.

    Corona in Deutschland : Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 54,5

    Das Robert Koch-Institut hat seit dem Vortag 7050 Neuinfektionen registriert. Wirtschaftsminister Peter Altmaier gibt sich zuversichtlich. Ein neuer Lockdown könne trotz steigender Fallzahlen aller Wahrscheinlichkeit nach vermieden werden.