https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/
In Deutschland können die Partner ihren künftigen Namen nicht frei auswählen – wie es zum Beispiel in Schweden der Fall ist.

Hochzeitsserie – Teil 10 : Ein Relikt des Patriarchats

Noch immer tappen viele Frauen bei der Heirat in die Traditionsfalle und geben ihren Mädchennamen ab. Paare mit hoher Bildung entscheiden sich aber immer häufiger anders – und eine neue Option ist in Sicht.
So muss eine Pizza Margherita aussehen, geht es nach Nathan Myhrvold.

Die perfekte Pizza : „Es gibt da einen Trick“

Ein ehemaliger Microsoft-Manager erklärt anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen, wie man die beste Pizza der Welt backt. Wir haben mit ihm über das Geheimnis gesprochen.
Mit dem Rad zur Arbeit zu fahren ist gut für Körper und Geist. 22:34

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : Warum nicht mit dem Rad zur Arbeit?

Radfahren tut Körper und Geist gut, vor allem, wenn man regelmäßig in die Pedale tritt. In dieser Podcast-Folge gibt ein Experte Tipps, was beim Wechsel vom Auto oder der Bahn auf das Rad zu beachten ist.
Passive Misshandlung: Wer die Kinder ausdauernd mit sich und ihren Spielen allein lässt, kann auf lange Sicht das seelische Wohl der Kinder aufs Spiel setzen.

Vernachlässigung von Kindern : Die Wut der stillen Kinder

Wenn Eltern kein Interesse an ihren eigenen Kindern haben, kommt oft eine ungesunde Kaskade in Gang. Der Jugendpsychiater Kai von Klitzing über Vernachlässigung als häufige Form der Misshandlung und über mögliche Hilfen.
Paracetamol ist in der Schwangerschaft oft das Schmerzmittel der Wahl.

Schmerzmittel : Schadet Paracetamol in der Schwangerschaft?

Verhaltensauffälligkeiten sind womöglich häufiger bei Kindern, deren Mütter während der Schwangerschaft Paracetamol genommen haben, so eine neue Studie. Die Aussagekraft der Ergebnisse ist jedoch sehr begrenzt.
Sozial gefördertes Gesundheitsrisiko: Ohne Alkohol sind Volksfeste wie hier im bayerischen Straubing nicht zu denken.

Erhöhtes Krebsrisiko : Jedes Glas ein Glas zu viel

Forscher warnen, dass der Alkoholkonsum in Deutschland zu nachlässig gehandhabt wird. Knapp 150.000 Krebsfälle könnten demnach durch eine Preissteigerung verhindert werden.
Was tun, wenn Männer unfruchtbar sind? (Symbolbild) 27:03

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : Wann gilt ein Mann als unfruchtbar?

Wünscht sich ein Paar ein Kind und es will einfach nicht klappen, steht immer die Frage im Raum: An wem von beiden liegt es? Die Statistik sagt, in 25 Prozent nur am Mann. Doch wann gilt ein Mann als unfruchtbar, und was kann er dann tun?
Jemanden an seiner Seite zu haben, das kann nicht immer nur ein schönes Gefühl sein. Werden Verletzungen in Partnerschaften zur Regel, muss was passieren. 26:06

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : Wie löse ich mich aus einer toxischen Beziehung?

Der Begriff der „toxischen Beziehung“ ist erst in den vergangenen Jahren in unseren Sprachgebrauch übergegangen. Leider aus gutem Grund: Nicht wenige befinden sich in einer solchen asymmetrischen Partnerschaft – und leiden unter ihr.

Seite 124/51

  • Wenn die Schnelltests kostenpflichtig werden, wird die Zahl der Testzentren weiter abnehmen

    Zahl der Testzentren sinkt : RKI registriert 5747 Corona-Neuinfektionen

    Während die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen weiter steigt, sinkt sie Zahl der Testzentren in Deutschland. Viele Betreiber entschlossen sich in den vergangenen Wochen zur Schließung von Teststellen oder beabsichtigen dies zu tun.
  • Von hier aus kilometerweit durch die Luft: Das „Bündnis für enkeltaugliche Landwirtschaft“ fordert ein Ende der Verwendung von Pestiziden.

    Arten- und Insektenschutz : Schluss mit den Pestiziden

    Dem „Bündnis für enkeltaugliche Landwirtschaft“ gehen die Maßnahmen zum Arten- und Insektenschutz nicht weit genug. In einem Brief an die Bundestagskandidaten fordern sie ein Ende der Verwendung von Pestiziden bis zum Jahr 2035.