https://www.faz.net/-gum-9qfez

Nervenempfindlichkeit : Ein Schmerz wie tausend Stiche

  • -Aktualisiert am

Ein Schmerz, scheinbar grundlos und doch so intensiv wie tausend Stiche: Unter Allodynie leiden in Deutschland rund fünf Millionen Menschen Bild: imagebroker/Wilfried Wirth

Für Menschen, die an Allodynie leiden, ist jegliche Berührung eine Qual – auch ganz sanfte. Für Betroffene ist es schwer, einen normalen Alltag zu führen. Viele müssen kreativ werden, um Schmerzen zu vermeiden.

          6 Min.

          Es begann mit einem unangenehmen Kribbeln im rechten Handgelenk. Und wuchs sich aus zu einem Schmerz wie von tausend Nadelstichen. Heiß und unerträglich schoss er durch ihre rechte Hand, sobald Christiane Bangert etwas anfasste. Die 46-jährige gelernte Malerin und Lackiererin aus Linnich bei Aachen war verzweifelt: Was war da los? Woher dieser scheinbar grundlose Schmerz? Gerade erst hatte sie eine Operation am Karpaltunnel hinter sich gebracht, einen Routineeingriff am Handgelenk, um einen eingeklemmten Nerv zu entlasten. Und nun diese Qual, welche die Rechtshänderin völlig lahmlegte.

          Vor mehr als einem Jahr begann für Bangert eine Odyssee zu verschiedenen Ärzten. Irgendwann bekam sie endlich eine Antwort auf die Frage nach dem Warum. Die Diagnose lautete: Allodynie. Betroffene empfinden selbst harmlose Reize auf der Haut als kaum auszuhaltende Pein, weil ihr Nervensystem geschädigt ist und überreagiert – die Berührung einer Feder genügt, um starke Schmerzen auszulösen. „Allodynie ist keine Krankheit“, erklärt Professor Roman Rolke, Facharzt für Neurologie und Direktor für Palliativmedizin an der Uniklinik Aachen. „Sie ist ein Symptom einer gesteigerten Schmerzempfindlichkeit auf nichtschmerzhafte Reize, die im Rahmen vieler anderer Schmerzerkrankungen beobachtet werden kann.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Kurdisches Fahnenmeer: Demonstranten am Samstag in Köln

          Türken-Kurden-Konflikt : Kurz vor der Explosion

          Der Krieg in Nordsyrien führt auch in Deutschland zu handfesten Auseinandersetzungen zwischen türkischen und kurdischen Migranten. Das könnte erst der Anfang sein.