https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/impfung-gegen-affenpocken-in-kanada-18085426.html
Video: Reuters
07.06.2022

Virusinfektion vorbeugen Impfung gegen Affenpocken in Kanada

Die Behörden etwa in Québec lassen derzeit jene Menschen zur Impfung zu, die einem erhöhten Risiko einer Infektion ausgesetzt sind, etwa durch einen konkreten Kontakt mit einer erkrankten Person in den zurückliegenden 14 Tagen. 0