https://www.faz.net/-gum-7lana

Gesetzliche Krankenversicherung : TK jetzt größte Krankenkasse

  • Aktualisiert am

Die TK-Karte steckt nun am häufigsten in den Portemonnaies der Versicherten Bild: dpa

Neuer Spitzenreiter: Die Techniker Krankenkasse (TK) hat die Barmer GEK überholt. Beide haben je knapp neun Millionen Versicherte.

          Die Techniker Krankenkasse (TK) hat der Barmer GEK den Rang als größte gesetzliche Kasse abgelaufen. Der neue Marktführer hatte nach einem Zulauf zum Jahresbeginn 8,68 Millionen Versicherte, die Barmer GEK nach Abgängen noch rund 8,64 Millionen.

          Die beiden Kassen bestätigten der Nachrichtenagentur dpa einen entsprechenden Bericht des Branchenmediums „Dienst für Gesellschaftspolitik“. Vor einem Jahr hatte die lange unangefochtene Barmer GEK noch rund 7000 Versicherte mehr. Allerdings hat sie weiterhin mehr zahlende Mitglieder.

          Weitere Themen

          Spahn legt sich mit der EU an

          Gesetz zum Apothekerschutz : Spahn legt sich mit der EU an

          Die Regierung beschließt drei Reformen im Gesundheitswesen: die Impfpflicht, Änderungen im Prüfsystem und ein Rabattverbot für Apotheken. Dafür nutzt Gesundheitsminister Spahn einen Kniff – die EU könnte etwas dagegen haben.

          Topmeldungen

          Der Blick auf die Oberbaumbrücke, die Friedrichshain und Kreuzberg verbindet.

          Glücklich im Job : Wo die Arbeit am meisten Spaß macht

          Laut einer neuen Auswertung leben die glücklichsten Arbeitnehmer in Berlin. Aber was fördert überhaupt die Zufriedenheit von Mitarbeitern? Mehr Freizeit statt mehr Geld ist nur eine Möglichkeit.

          Trumps Ausfälle : Rassist? Hetzer!

          Trumps Anhänger lieben es, wenn er vulgär und beleidigend wird. Das nennt man Mobilisierung. Da spielt es fast keine Rolle, ob er ein Rassist ist oder nicht. Dem Land dient das in keinem Fall.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.