https://www.faz.net/-gum-9endq

Die Unterschätzten : So viel mehr als eine Narbe

  • -Aktualisiert am

Die menschliche Mitte, in China gilt sie als heilig. Bild: Picture-Alliance

Der Herbst kommt, und damit verschwindet der Bauchnabel wieder hinter dicken Pullis. Aber für was haben wir ihn eigentlich? Hat er nach der Geburt noch einen Nutzen, außer als Vorzeigeobjekt am Pool und erogene Zone?

          7 Min.

          Als die Menschen in Europa die Erde noch als Mutter verehrten, hatte ihre Welt auch noch eine Mitte: den Omphalos-Stein, der im Tempel des Apollo in Delphi den Nabel (griechisch: „omphalos“) allen Seins verkörperte. Im antiken Griechenland trafen hier Himmel, Erde und Unterwelt aufeinander. Wie eine Nabelschnur ins Allerhöchste vermittelte das Orakel von Delphi, eine Priesterin, den Ratschluss des Gottes. Sie saß unsichtbar hinter einem Vorhang, wurde von aus einer Erdspalte aufsteigenden Dämpfen in Trance versetzt und sprach sowohl zu Herrschern, die vor einer Schlacht nach einer Entscheidungshilfe suchten, als auch zu einfachen Leuten.

          Ob sie wohl die Empfehlungen beherzigt haben, die in die Mauern des Tempels gemeißelt waren: „Erkenne Dich selbst“ und „Nichts im Übermaß“? Das wirkt antiquiert, gilt aber bis heute, wenn wir für unser Leben die richtigen Entscheidungen treffen wollen. Nicht nur rein rational, sondern auch intuitiv, indem wir auf unser Bauchgefühl hören. Damit hat ausgerechnet eine körperliche Struktur zu tun, die vordergründig überflüssig ist, im Hintergrund aber ihre eigentliche Wirkung entfaltet. Eine Annäherung an einen der vielleicht mystischsten Orte unseres Körpers: den Bauchnabel.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bei welcher Krankenkasse man unter welchen Bedingungen durch Vorauszahlungen Geld sparen kann, hängt auch vom Einzelfall ab.

          Die Vermögensfrage : Mit Vorauszahlungen Steuern sparen

          Wer seine Krankenversicherungsbeiträge im Voraus bezahlt, kann damit nicht unbeträchtlich Steuern sparen. Ob dies im Einzelfall immer möglich ist, hängt allerdings auch von Versicherung und Krankenkasse ab.

          Erfolgreich im Beruf : Verborgene Helden

          Mit Karriere verbinden wir Geld, Aufstieg und Ruhm. Erfolg und Erfüllung gibt es aber auch hinter den Kulissen. Fünf Beispiele für ein erfülltes Berufsleben.