https://www.faz.net/-ivn
Nicht die letzte MPK: Berlins Regierender Bürgermeister Müller, Kanzlerin Merkel und Bayerns Ministerpräsident Söder am Dienstag im Kanzleramt

Teures Testen : Der falsche Anreiz fürs Impfen

Wer sich nicht impfen lassen mag, kann bald zu Hause bleiben oder Geld für Tests ausgeben. Ungerecht ist das nicht – aber ungeschickt. Ein Mittel gegen die Pandemie wird gegen ein anderes ausgespielt.
Abstrich für einen Corona-Test

RKI-Zahlen : Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 70,8

Die Gesundheitsämter in Deutschland melden dem RKI binnen eines Tages 10.949 Corona-Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 70,8. Kinderärzte raten uneingeschränkt zu einer Impfung ab zwölf Jahren.
39:41

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wissenschaftler unter Beschuss

Selten standen Forscher so stark im Fokus der Öffentlichkeit wie während der Pandemie. Für viele hatte das Hass und Drohungen zur Folge. Was heißt das für die Wissenschaftskommunikation?

Die Corona Pandemie

Berlin im Juni 2021: Menschen stehen mit Mund-Nasen-Schutz Schlange, um ein Geschäft zu betreten.

Corona-Politik : Was kommt nach der Inzidenz?

Welche Zahlen sollen in Zukunft über die Corona-Politik entscheiden? Bund und Länder wollen das neu verabreden, doch die Auswahl ist groß. Fachleute haben verschiedene Vorschläge gemacht. Ein Überblick über die wichtigsten Konzepte.

Seite 101/50

  • In Europa werden nun auch  junge Menschen gegen Covid-19 geimpft.

    Corona-Impfstoff von BioNTech : Herzschmerz

    Nachdem sie die Impfung von Biontech erhalten hatten, litten einige junge Männer in Israel an Herzmuskelentzündungen. Das muss nicht dem Vakzin geschuldet sein. Viele Mediziner sind dennoch dagegen, Kinder zu impfen.
  • Ein Drittel der Kinder braucht nach der Pandemie wohl Förderung: Ein Mädchen im April in einer privaten Nachhilfestunde in Schwetzingen

    Pandemiebedingte Lernlücken : 645 Euro für Nachhilfe

    Die Ständige wissenschaftliche Kommission rechnet damit, dass ein Drittel aller Kinder wegen der Pandemie Nachhilfe benötigt. Das zur Verfügung stehende Geld soll dabei an jene gehen, die es am nötigsten haben.
  • Zwei Touristinnen am 3. Juni auf der Ponte dell'Accademia in Venedig

    Reiseregelungen : Was Sie beim Sommerurlaub 2021 beachten müssen

    In vielen Ländern sinken die Corona-Zahlen und Beschränkungen werden zurückgenommen. Das digitale Covid-Zertifikat soll bald das Reisen innerhalb der EU erleichtern. Wir zeigen, wo Sie unter welchen Bedingungen Urlaub machen können.
  • China schirmt das Wuhan-Institut für Virologie ab.

    Sars-CoV-2-Ursprung : Die Rache der Ideologen an der Virologie

    Nicht zum ersten Mal, diesmal aber besonders hitzig wird um die Herkunft des Pandemievirus gestritten. Was steckt dahinter? Neue Fakten sind es nicht. Klar ist: Der Konflikt befördert den Fanatismus – und schadet der Aufklärung.