https://www.faz.net/-guw-aep8y

PCR-Lolli-Tests an Schulen : „Im Vergleich mit Antigen-Tests erkennen wir Infektionen sehr frühzeitig“

30 Sekunden lutschen: Auch in der Maria-Kunigunda-Grundschule in Essen gehört der Lolli-Test zur morgendlichen Routine. Bild: dpa

NRW hat für Grundschüler im Mai als erstes Bundesland auf PCR-Lolli-Tests gesetzt. Ein Interview mit zwei Verantwortlichen über Stärken und Schwächen der Tests, Anfragen aus anderen Ländern – und den Song „Lollipop“.

          5 Min.

          Herr Richter, Sie sind Schulstaatssekretär in Nordrhein-Westfalen (NRW), wo kommende Woche wieder die Schule beginnt. Im zweiten Corona-Herbst wird das Testen eine zentrale Rolle spielen – gerade auch an Grundschulen, wo die Kinder bis auf Weiteres nicht geimpft werden können, weil sie jünger als zwölf Jahre sind. NRW hat für sie schon im Mai als erstes Bundesland auf PCR-Lolli-Tests gesetzt. Warum?

          Reiner Burger
          Politischer Korrespondent in Nordrhein-Westfalen.

          Richter: Zunächst gab es nur die Antigen-Schnelltests von unterschiedlichen Herstellern und in unterschiedlichen Ausführungen. Kleine Kinder tun sich aber mit Abstrichen in der Nase oder im Rachen schwer. Und auch Kinder und Jugendliche vor allem in Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige und motorische Beeinträchtigung haben Probleme mit den Antigen-Schnelltests. Bei der Suche nach einem kindgerechten Verfahren sind wir auf die hoch sensitiven Lolli-Tests der Uniklinik Köln gestoßen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Wir feiern 3 Jahre F+

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Drei Jahre lang, lebte Daniela am Frankfurter Flughafen aus zwei Koffern (Symbolbild).

          Leben im Flughafen Frankfurt : Ohne Perspektive im Tarnmodus

          Drei Jahre hat Daniela im Frankfurter Flughafen gelebt. Alles, was sie besaß, steckte in zwei Koffern. Dass sie obdachlos war, versuchte sie dabei zu verheimlichen. Eine Geschichte vom Absteigen und Aufstehen.
          
              China rüstet nuklear auf: Militärparade mit Atom

          Nukleare Aufrüstung : Testet China Hyperschallgleiter?

          Ein neues Waffensystem könnte Amerikas Raketenabwehr überwinden. Berichte über den Test eines Hyperschallgleiters, der aus dem Weltall angreifen soll, werden aber von Peking dementiert.