https://www.faz.net/-guw-a54m3

Corona-Liveblog : „Vorsichtig optimistisch“: Leichter Rückgang bei Covid-Intensivpatienten

  • Aktualisiert am

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin sieht einen rückläufigen Trend bei der Zahl der Covid-Intensivpatienten. Bild: dpa

Verkehrsunternehmen-Verband für Telefonierverbot im ÖPNV +++ 15.974 Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle +++ Kinder- und Jugendmediziner bestürzt über weitere Schließung von Schulen und Kitas +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

          1 Min.

          Weitere Themen

          Ischinger fordert Republikaner zum Bruch mit Trump auf

          Liveblog : Ischinger fordert Republikaner zum Bruch mit Trump auf

          Bildungsministerin Betsy DeVos kündigt Rücktritt an +++ Polizist erliegt Verletzungen +++ Chef der Kapitol-Polizei tritt zurück +++ Michelle Obama greift Trump an +++ Lesen Sie alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog nach.

          Topmeldungen

          Reserviert? Viele, die die Corona-Impfung derzeit noch kritisch sehen, sind unsicher – nicht impfskeptisch.

          DFG-Experten zu Corona-Impfung : Mehr wissen, informiert entscheiden

          Der Vorwurf, die Pandemie-Politik agiere ohne ausreichende wissenschaftliche Evidenz, lässt sich leicht widerlegen. Die unabhängige Forschung zur Corona-Impfung zeigt beispielhaft, welche Aussagen schon sicher getroffen werden können. Das ist alles andere als zu wenig. Ein Gastbeitrag.
          René Gottschalk: „Bei Covid-19 wird in dem Moment, in dem der PCR-Test positiv ist, jeder positive Test zu einem Fall, der beim RKI gezählt wird“

          Gesundheitsamtschef Gottschalk : „Das Problem sind die privaten Haushalte“

          René Gottschalk hat während der Pandemie schon die ein oder andere kontroverse Position vertreten. Der Leiter des Frankfurter Gesundheitsamts kritisiert im F.A.Z.-Interview nun die Datengrundlage, auf deren Basis wichtige Corona-Regeln beschlossen werden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.