https://www.faz.net/-guw-a54m3

Corona-Liveblog : „Jetzt der Gefahr durch das mutierte Virus vorbeugen“

  • Aktualisiert am

Bundeskanzlerin Angela Merkel Bild: EPA

Merkel: Lockdown wird bis 14. Februar verlängert +++ auch Schulen und Kitas bleiben in dieser Zeit geschlossen +++ Schärfere Maskenpflicht im Nahverkehr +++ Arbeitgeber müssen bis 15. März Homeoffice ermöglichen +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

          1 Min.

          Weitere Themen

          Ischinger fordert Republikaner zum Bruch mit Trump auf

          Liveblog : Ischinger fordert Republikaner zum Bruch mit Trump auf

          Bildungsministerin Betsy DeVos kündigt Rücktritt an +++ Polizist erliegt Verletzungen +++ Chef der Kapitol-Polizei tritt zurück +++ Michelle Obama greift Trump an +++ Lesen Sie alle aktuellen Entwicklungen im Liveblog nach.

          Das ist jetzt noch möglich Video-Seite öffnen

          Verschärfter Lockdown : Das ist jetzt noch möglich

          In Deutschland gilt ab Morgen ein verschärfter Lockdown. Kitas und Schulen müssen jetzt größtenteils geschlossen bleiben, private Treffen sind nur noch mit einer haushaltsfremden Person erlaubt.

          Topmeldungen

          „Make America great again“ war in erster Linie eine Kampfansage an andere Nationen.

          Amerikanische Außenpolitik : Trumps Vakuum

          Der 45. Präsident hinterlässt in den Vereinigten Staaten einen Trümmerhaufen. Die Weltpolitik war widerstandsfähiger.
          Guatemaltekische Soldaten versuchten am 17. Januar, Migranten in Chiquimula aufzuhalten.

          Migranten aus Honduras : Bidens erste Welle

          Tausende Migranten sind von Honduras Richtung Vereinigte Staaten aufgebrochen. Es ist ein erster Test für die Beziehung zwischen Mexiko und der neuen Regierung in Washington.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.