https://www.faz.net/-guw-a3ksd

Corona-Liveblog : Belgien nun EU-Land mit höchster Infektionsrate

  • Aktualisiert am

Ein etwas anderer Einsatz für das Land: Das belgische Gesundheitswesen ist auf die Hilfe des Militärs angewiesen. Bild: dpa

Deutsche Testlabore zu 89 Prozent ausgelastet +++ Gericht stoppt Beherbergungsverbot in Sachsen-Anhalt +++ Altmaier rechnet zum Wochenende mit 20.000 Neuinfektionen +++ Schleswig-Holstein plant harte Kontaktbeschränkungen +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

          1 Min.

          Weitere Themen

          Kölner Karnevalsauftakt fällt aus Video-Seite öffnen

          „Bleibt bitte zu Hause“ : Kölner Karnevalsauftakt fällt aus

          In Köln soll es am 11.11. keine öffentlichen Karnvalsaktivitäten geben. Oberbürgermeisterin Reker appellierte an die Bürger, sich nicht mit vielen Menschen zu treffen und keine privaten Feiern zu veranstalten.

          Topmeldungen

          Deutliche Worte in Richtung Friedrich Merz von Hessens Ministerpräsident und stellvertretendem CDU-Bundesvorsitzenden Volker Bouffier

          Bouffier über Merz’ Vorwürfe : „Das ist wirklich albern, falsch und widersinnig“

          Die Verschiebung des CDU-Parteitags habe „nichts, aber auch gar nichts damit zu tun, ob dieser oder jener Parteivorsitzende werden soll“, sagt Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier im F.A.Z.-Interview. In der Corona-Krise stünden „harte Entscheidungen“ an.
          Heimatfreund: „Rüsselsheim ist und bleibt die Heimat von Opel“, versichert Firmenchef Michael Lohscheller

          Opel-Chef im Interview : „Wir sind jetzt die Effizienzweltmeister“

          Opel befindet sich mitten im Umbau und büßt Marktanteile ein. Unternehmens-Chef Michael Lohscheller zu der Frage, wie die Marke wieder wachsen will, wieso der Diesel nicht aus der Mode kommt und ob der E-Corsa läuft.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.