https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/der-virologe-christian-drosten-ueber-das-neue-coronavirus-16612121.html

Das neue Coronavirus : Was uns erwartet

Christian Drosten leitet das Institut für Virologie an der Berliner Charité und hat eine Professur für Virologie inne. Er ist Mitentdecker des SARS-Erregers, sein Team forscht zu MERS, entwickelte einen Test für das neue, in China grassierende Coronavirus und publizierte das Genom aus einer ersten deutschen Probe. Bild: Andreas Pein

Coronaviren halten die Welt in Atem. Noch steigt die Zahl der Infizierten sprunghaft an. Was den neuen Erreger so besonders macht, erklärt der Virologe Christian Drosten.

          7 Min.

          Herr Drosten, die Weltgesundheitsorganisation hatte bisher gezögert, die Epidemie in China zum internationalen Gesundheitsnotstand, „public health emergencies of international concern“, kurz PHEIC, zu erklären. Dieser wurde nun doch ausgerufen, und es gibt Überlegungen, ein mehrstufiges Ampelsystem einzuführen. Was halten Sie davon?

          Sonja Kastilan
          Redakteurin im Ressort „Wissenschaft“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Diese Entscheidung beruht sicherlich nicht nur auf medizinischen oder epidemiologischen Abwägungen, wie die Mensch-zu-Mensch-Übertragungen außerhalb von China. Sondern auch auf Diplomatie. Die WHO will natürlich proaktiven Umgang mit der Situation zeigen und möchte den Eindruck vermeiden, dass man über einen PHEIC ein Instrument braucht, um mehr Informationen aus China zu bekommen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Festere Allianz? Der neue südkoreanische Präsident Yoon Suk-yeol begrüßt Joe Biden

          Besuch in Südkorea und Japan : Bidens Signale an China

          Die Sicherheitspolitik spielt eine große Rolle bei Bidens Visite. Aber auch eine neue Handelsvereinbarung möchte Joe Biden auf den Weg bringen. Die Verbündeten sind davon nur mäßig begeistert.
          Weizen wird knapp: Familien in Jemens Provinz Lahdsch erhalten Mehl-Rationen. Die Versorgung wird wegen des Ukrainekrieges immer schwieriger.

          Getreidekrise durch den Krieg : Putin setzt auf Hunger

          Russland beschuldigt die Ukraine, ihre Häfen zu blockieren und damit schuld an der globalen Getreideknappheit zu sein. Gleichzeitig intensiviert Moskau die Propaganda in Afrika.
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Automarkt
          Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
          50Plus
          Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige