https://www.faz.net/-guw-a54m3

Corona-Liveblog : Söder: Öffnungsperspektiven „keine Einbahnstraße“

  • Aktualisiert am

Markus Söder nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts Bild: dpa

Deutschlandtrend: Nur noch 47 Prozent mit Einschränkungen einverstanden +++ Oberverwaltungsgericht kippt Ausgangsbeschränkungen in Sachsen +++ Bundestag bestätigt „epidemische Lage“ wegen Corona-Krise +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

          1 Min.

          Weitere Themen

          Die WM und das Virus

          Skispringer Granerud infiziert : Die WM und das Virus

          Die Corona-Infektion des Skisprung-Favoriten Halvor Egner Granerud sorgt für Aufsehen. Dennoch wird die WM in Oberstdorf nicht zum Superspreader-Event. Zu verdanken ist das dem intensiven Hygienekonzept.

          Noch immer Wartezeiten bei Impf-Hotlines

          Lange Leitung : Noch immer Wartezeiten bei Impf-Hotlines

          Zahlreiche Anrufe bleiben für viele Deutsche offenbar die Regel. Nur einzelne Bundesländer berichten von Fortschritten. Dem Bundesgesundheitsministerium fehlt der Überblick.

          Topmeldungen

          Angela Merkel im Bundestag bei der Debatte „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“, einen Tag nach dem Bund-Länder-Gipfel

          Deutschlands Corona-Wette : Angela Merkel hisst die weiße Fahne

          Die gesamte Konstruktion, mit der Bund und Länder die Pandemie bewältigen wollten, hat Risse bekommen. Deutschland erlebt eine neue Form von politischem Kontrollverlust.
          Ein besonderes Tänzchen: Kneissl mit Putin auf ihrer Hochzeit in der Südsteiermark

          Kneissl geht zu Rosneft : Wer mit Putin tanzt

          Einst sorgte Österreichs frühere Außenministerin für Aufsehen, weil sie den russischen Präsidenten zu ihrer Hochzeit einlud. Nun zieht Karin Kneissl in den Aufsichtsrat von Rosneft ein – einem besonderen Unternehmen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.